1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes US Gift Card?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Sketho, 25.11.08.

  1. Sketho

    Sketho Erdapfel

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich habe vor kurzem einen US Code einer Gift Card für den amerikanischen iTunes Store erhalten. Wenn ich den Code bei iTunes im amerikanischen Store einlösen möchte, sagt mir das System allerdings nur, dass der Code nicht als solcher erkannt wird. Eigentlich müsste der Code aber funktionieren.

    Ist das mit der Einlösung einer amerikanischen Gift Card als Deutscher im US Store nicht mehr möglich? Hab schon im Vorfeld im Internet recherchiert, konnte allerdings nichts finden.

    Grüße
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Du musst einen US Account anlegen (das geht nicht mit deinem Account vom deutschen Store) und dafür brauchst Du eine US Adresse.
     
  3. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Ich habe hier immer gelesen dass man per US Gift Card problemlos ein US Account erstellen kann, ohne Kreditkarte. D. h. ohne US Wohnsitz keine Einlösung der Gift Card möglich? :(
     
  4. Sketho

    Sketho Erdapfel

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    5
    Ich dachte, der US Account wird erst nach der Eingabe des Codes erstellt. Dann kann ich dort irgendeine Adresse angeben und als Kreditkarte einfach "None" auswählen, ich hab ja die Gift Card.
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    klar geht das. erinnerst du dich zb an die tv serie beverly hills 90210? dazu noch elmstreet 1022 (zb) und schwupps wohnst du da
     
  6. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Cool, ymmd :D Danke!
     
  7. Sketho

    Sketho Erdapfel

    Dabei seit:
    25.11.08
    Beiträge:
    5
    Das Problem ist, dass ich gar nicht zur Adresseingabe komme. Was mache ich falsch?
     
  8. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Guck dir mal diese Anleiung an.
     
  9. kingofqueens

    kingofqueens Golden Delicious

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    7

    also ich habe mir erst einmal eine us gift card bei ebay.com gekauft.....dann eingelöst....account erstellt....zahlungsart auf none gestellt.....
    als adresse....gibt es vielfältige möglichkeiten.... ;)
    ich habe einfach mal ein gebäuse genommen wo viele leute arbeiten.....z.b. mercedes-benz zentrale :

    Mercedes-Benz USA, LLC
    Customer Assistance Center
    3 Mercedes Drive
    Montvale, NJ 07645
    als telefonnummer einfach das fax angeben.......

    schwups und du hast einen schönen langlebigen us account.... ;)
     
  10. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ich muss eine Kreditkarte angeben. Wie kann ich ohne Kreditkarten-Nummer einen US-Account einrichten?
     
  11. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Nö, musst du nicht. Neben den ganzen Kreditkarten gibt es noch die Option "None". Leicht übersehbar, aber darunter ist das Feld in dem du deinen Code eingeben kannst.

    Hat bei mir neulich bestens funktoniert ;)
     
    Chefkoch2904 gefällt das.
  12. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Ich glaube ich brauche zuerst einen Code, bevor ich einen Account ohne Kreditkarte einrichten kann?!
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    genau, so wies in jeder anleitung steht.
     
    Chefkoch2904 gefällt das.
  14. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Entschuldigung :D
     
  15. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Diese Adresse habe ich auch genutzt und habe mir leiden den falschen Staat ausgesucht. Nach jedem Kauf werden jetzt der App-Preis plus 8% Steuern abgezogen, so ein Schiet :(

    Beispiel: Habe "ToDo" von Appigo für 9,99$ bezahlt und mir wurden 10,83$ abgezogen.

    Informiert euch vor der Adresseingabe im Internet, welche Staaten keine Steuern erheben!!!
     

Diese Seite empfehlen