1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes und Multicasting?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von theangel, 03.08.05.

  1. theangel

    theangel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    141
    Hallo zusammen

    Weiss jemand, ob iTunes Multicasting unterstützt? Wenn ich z.B. einen Multicasting-Stream von Antenne Bayern hinzufüge, passiert einfach garnichts ...
     
  2. leomachogrande

    leomachogrande Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    25.03.05
    Beiträge:
    307
    Das hab ich unter deinem Link gefunden
     
  3. theangel

    theangel Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    141
    Die Frage war ja nicht, ob mein Provider das unterstützt, sondern ob es eine Möglichkeit gibt, es mit iTunes zu nutzen, wenn man einen Provider hat der Mutlicasting anbietet.
     
  4. rocknrolla

    rocknrolla Gast

    Nun, wenn ich auf "Webstream starten" clicke, dann lädt Safari die m3u-Datei runter. Ein Doppelclick und sie wird in iTunes geöffnet und der Stream fängt an zu spielen. Aber vielleicht meintest Du was anderes?
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    es gibt keinen provider, der multicast unterstützt, weil multicast schlicht wegs nicht durch das internet geroutet wird. auch wenn dein provider intern multicast routet (und da gibt es nur sehr wenige die dies machen, weil es ausserhalb von wirklichen spezialfällen einfach null sinn ergibt), wirst du keine verbindung mit antenne bayern hinbringen. einzige ausnahme: dein provider tunnelt eine verbindung zur quelle... aber item

    das player-bezogene problem ist nicht - weder bei itunes noch bei winamp - multicast, damit können die meisten programme relativ problemlos umgehen, im normalfall wird es überhaupt nicht anders als eine unicast-adresse angesprochen und dann erst vom tcp-ip-stack des betriebssystems unterschieden. und os x kann mit multicast genausogut umgehen (wenn nicht besser) wie windows. iTunes und viele andere mac-programme nutzen multicast zB für rendezvous - daran liegts wirklich nicht...

    hingegen stellt sich die frage nach dem streaming-format, und da sagt antenne bayern ja nicht gerade wahnsinnig viel spezifisches dazu. iTunes ist bei streaming-formaten eher etwas schwach auf der brust - nicht dass winamp besser wäre, aber dort gibts ja ein plugin. hingegen würde ich fast wetten, dass du mit vlc zurande kommen würdest, denn vlc kann fast mit jedem format etwas anfangen...
     

Diese Seite empfehlen