iTunes und iCloud Backup zusammenführen möglich?

Dieses Thema im Forum "iOS" wurde erstellt von sLindi, 13.05.14.

  1. sLindi

    sLindi Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.10
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    leider ist bei meinem iPhone4 gestern das OTA Update von 7.1 auf 7.1.1 fehlgeschlagen und das iPhone Befand sich anschließend im Wartungsmodus :(

    Ich habe nun ein iCloud Backup von vorgestern sowie ein zwei Monate altes iTunes Backup von meinem iPhone vorliegen.

    Leider habe ich beim iCloud Backup die Aufnahmen ausgenommen (wohl aufgrund der Größe), und das iTunes Backup ist halt schon etwas alt.
    Besteht die Möglichkeit, dass ich die Aufnahmen aus dem iTunes Backup einspiele, und den ganzen Rest vom iCloud Backup dazuspiele?

    Da Apple hier => http://support.apple.com/kb/HT5262?viewlocale=de_DE <= auch eine kombinierte iTunes- und iCloud Sicherung empfiehlt, bin ich irgendwie davon ausgegangen, dass man das beim Zurückspielen irgendwie zusammenspielen kann... was wohl ein Irrtum ist?


    Besten Dank für Eure Tipps!
    sLindi
     
  2. SonnenscheinFS

    SonnenscheinFS deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.10
    Beiträge:
    1.221
    Sollte nicht das iTunes Backup irgendwo in der User Library liegen? ...Frag mich jetzt nicht genau wo...Und sollten in Diesem nicht durch "Paketinhalt öffnen" die Fotos zu finden sein. Diese kannst du ja dann nach dem Mobile Backup wieder einspielen.
     
  3. sLindi

    sLindi Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.10
    Beiträge:
    41
    hmm... hört sich nach Mac an.
    Unter Windows7 kann ich zwar den Speicherort des Backups finden, in dem Ordner finden sich dann aber 12.000 Dateien, mit denen ich nichts anfangen kann.

    Oder meinst du aus iTunes heraus? Da habe ich leider auch keine derartige Funktion finden können.
     
  4. wir43

    wir43 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    5.259
    Direkt zusammenführen kann man die Backups nicht.

    Ein Möglichkeit:
    • iTunes Backup zurückspielen
    • Fotos vom iPhone sichern
    • iPhone aus dem iCloud-Backup wiederherstellen
    Nicht die eleganteste Lösung, sollte aber sollte funktionieren.
     
  5. rootie

    rootie Cox Pomona

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.439
    So ist es. Du kannst leider nach wie vor Dein iPhone nicht aus einem iCloud-Backup wiederherstellen ohne es vorher zurückgesetzt zu haben.

    Somit musst Du erst das alte Backup einspielen, dann die Fotos sichern und dann das iPhone komplett wiederherstellen und dann das iCloud-Backup verwenden. Anschließend kannst die vorher gesicherten Fotos wieder entsprechend übertragen wenn nötig.
     
  6. sLindi

    sLindi Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.10
    Beiträge:
    41
    Danke, hatte schon befürchtet, dass ich diesen aufwändigen Weg gehen muss :(

    Es gibt dabei wohl auch keine Möglichkeit, die derart gesicherten Fotos nach der Wiederherstellung aus der iCloud wieder direkt unter "Aufnahmen" auf's iPhone zu bringen?
    Oder könnte das eventuell mit geeigneten Apps funktionieren?

    Danke,
    sLindi
     
  7. rootie

    rootie Cox Pomona

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.439
    Du kannst Dir die Fotos zumailen und dann wieder speichern. Dann hättest sie wieder in den Aufnahmen drin wenn mich nicht alles täuscht.
     
  8. sLindi

    sLindi Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.10
    Beiträge:
    41
    Über dropbox wäre es ja sogar einfacher als per Mail, leider muss man auch dort jedes Foto einzeln speichern.

    Hab nun mal kurz gesucht, kennt jemand von Euch die App PhotoSync?
    Kostet zwar ein bisschen was, damit scheint das aber komfortabel zu funktionieren?

    Werde das sonst morgen Abend mal probieren...
     
  9. rootie

    rootie Cox Pomona

    Dabei seit:
    30.06.11
    Beiträge:
    7.439
    Ist halt die Frage wie viele Fotos Du hast...
     
  10. Floyd05

    Floyd05 Querina

    Dabei seit:
    24.08.09
    Beiträge:
    182
    Dieses Backup würde ich dann vor dem ganzen Procedere – wenn möglich – aber nochmal irgendwo anders sichern – sicher ist sicher.

    Ja, nutze ich seit langem, prima Tool. Ich hab's allerdings noch nie so rum probiert, wie Du es jetzt benötigen würdest, da ich sie dazu nutze, einzelne Bilder schnell vom iPhone auf die Rechner zu übertragen.
    Aber aus Interesse gerade getestet: geht genau so, wie von Dir gewünscht, Bilder landen im Original (ist einstellbar) unter 'Aufnahmen' (ebenfalls einstellbar).
     
  11. sLindi

    sLindi Boskoop

    Dabei seit:
    04.10.10
    Beiträge:
    41
    So, hab das nun so gemacht wie oben beschrieben:
    Zuerst nochmal neues iCloud Backup erstellt, dann aus iTunes wiederhergestellt, um die Fotos zu sichern und anschließend das iPhone gelöscht und aus der iCloud wiederhergestellt.
    Zum Schluss die Fotos mit Photosync wieder aufs iPhone gespeichert.
    Der einzige Unterschied zu vorher ist nun, dass die zurückgespeicherten Fotos nun von 0 weg neue Dateinamen erhalten haben und nicht die alten übernommen wurden.

    Einziger Nachteil dieser Prozedur:
    Das ganze hat mehrere Stunden in Anspruch genommen :(

    Danke für Eure Tipps!