1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes Umzug,aber keine Daten mehr,Hauptrechner kaputt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Palembang, 05.11.09.

  1. Palembang

    Palembang Granny Smith

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    14
    Hiho
    Habe kleines großes Problem!Gestern hat sich mein Hauptrechner verabschiedet!Quasie die Festplatte!Dachte ich kein Problem,da ich fast eh nur noch am Laptop saß!Das einzigste was mich an den rechenr getrieben hat,war das ich itunes dort installiert hatte!
    Nun wo alles weg ist,dachte ich,na dann alles auf den laptop!Aber der sagt mir dort,das ich alle daten ersetze die auf dem pc sind.Sind ja aber keine!Und die anderen sind weg!
    Was kann ich nun tun?damit Itunes auch auf dem laptop läuft?
    Habe mal rumgelesen udn gegoggelt,aber alles was ich gefunden habe,war so,das die Daten noch auf dem alten rechner vorhanden waren!Sind aber meine ja nicht mehr?

    Also bitte kurze Hilfe!Vielen lieben dank

    Gruß
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du keine Backups? Ansonsten: weg ist weg. Evtl. kannst du die Hauptplatte reparieren. Zu Not lässt sich mit PhoneView das gröbste vom iPhone zurückretten.
     
  3. Palembang

    Palembang Granny Smith

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    14
    Nun ich kann noch mit so einem notsystem auf die Platte zugreifen.Da scheint nur xp ein problem zu haben!?!backups meinste das wenn ich das iphone drauf setze und der syncronisiert?wo finde ich diese dateien den?dann versuche ich die auf nen usb stick zu bekommen!
    Also das ist echt ganz krank von Apple gelöst.So ein systemabsturz kann jeden jederzeit treffen!Oder das die Festplatte komplett kaputt ist!Es kann doch net sein,das alles für die katz dann ist?
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Deswegen bietet Apple bei seinen Betriebssystemen ja Time Machine an, was sich um die Backups kümmert. Als Windows-Anwender musst du dich selber darum kümmern. Wenn du das versäumst, kann Apple nichts dafür. Wenn du noch an deine Daten kommst, dann kopiere dir den gesamten iTunes-Ordner auf den neuen Rechner. Der findet sich irgendwo unter eigene Dateien oder Musik.

    Ander Musik-Player haben das auch nicht besser gelöst, da sie davon ausgehen, dass man selber Backups macht. Das mindeste ist es, alle Daten gelegentlich auf eine externe Platte zu kopieren. Selbst wenn Apple eine Lösung für iTunes/Windows anbieten würde, wären bei einem Crash immer noch deine anderen Dokumente verloren.

    Backups liegen genau so in deiner Verantwortung wie die Überprüfung von Lebensmitteln, ob sie noch gut sind.
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    naja dann ist doch die lösung ganz einfach?
    platte raus aus dem rechner, in ein externes usb gehaeuse und rann an den mac. daten wegsichern und fertsch.

    sollte wirklich die Festplatte einen Treffer haben gibts die Möglichkeit das zu einer Firma zu bringen welche die Daten unter allen Mitteln rücksichert.
    Ist ein teurer Spass und empfiehlt sich für überlebenswichtige Daten.

    Alles in allem trifft aber hier dich die Schuld, und dass ist enorm zu betonen weil du hier irgendwelche Hersteller verschreist.
    Wer kein Backup hat, hat Pech gehabt. So einfach ist das.
     
  6. pegi

    pegi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    269
    Eben. Backup rulez. Daher gibt es auch die tolle Time-Machine-Lösung von Apple. Nur anwenden sollte man sie eben schon. Aber die meisten kommen da erst nach dem ersten Totalverlust drauf.
     
  7. Palembang

    Palembang Granny Smith

    Dabei seit:
    09.07.09
    Beiträge:
    14
    Okay.Also Ich habe XP!Also timemachine ist nichts für mich.Mit ner Knoppix cd kam ich noch auf den Rechner rauf.Habe den Itunes ordner komplett gesichert.Doch wie gehts weiter?Auf dem neuen System bzw. auf dem anderen rechner itunes installieren und anschliessend alles überschreiben?oder nur bestimmte dateien?
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Einfach den iTunes-Ordner an ersetzen, da ist normalerweise alles drin was iTunes benötigt. Es sei denn du hattest manuell den Pfad in den Einstellungen umgestellt. Alternativ kannst du beim Start von iTunes auch die Shift-Taste gedrückt halten und den neuen Speicherort der Mediathek anwählen.
     
  9. 315

    315 Meraner

    Dabei seit:
    27.09.09
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    mir geht es ähnlich. Habe einen Umzug von einem Vista-Rechner auf einen XP-Rechner vollzogen. Ein Backup des alten Rechners ist vorhanden.
    Ich würde nur wahnsinnig gerne ein frisches iTunes haben und nicht die ganzen Altlasten mit rübernehmen. Was ja aber scheinbar nicht geht ist einfach die Daten von meinem iPhone nun wieder in dieses iTunes zu bekommen, also in das neue.
    Ist das irgendwie machbar?

    Von mir aus kopiere ich auch einzelne Dateien.
    Wie stellt denn iTunes fest, dass dies nicht DAS iTunes ist, was mit DIESEM iPhone syncronisiert wird? Muss ja auf beiden Geräten irgendwo eine Datei mit ner Art "ID" liegen, oder?
     
  10. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Doch, das geht mit TuneAid
     
  11. 315

    315 Meraner

    Dabei seit:
    27.09.09
    Beiträge:
    232
    Hab danke.

    Habs inzwischen anders hinbekommen. Hab mir rausgesucht, wo meine Backupdateien liegen und diese rüberkopiert. Nach dem ich eh die neue Firmware aufspielen wollte, konnte ich dann das Backup auswählen.

    Es werden nur unheimlich viele Alslasten übertragen. Das möcht ich eigentlich nicht so gerne. Ich weiß es gibt diese eine Tool, um einzelne Dateien aus dem Backup zu extrahieren, aber was ich eigentlich lieber hätte wäre etwas mit dem ich das Backup bearbeiten kann und eben unnötige Sachen löschen.

    Gibt es so etwas vielleicht? Oder kann ich das manuell machen?
     

Diese Seite empfehlen