iTunes synchronisiert nicht alle Fotos.

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Blurryface, 22.04.18.

  1. Blurryface

    Blurryface Erdapfel

    Dabei seit:
    22.04.18
    Beiträge:
    1
    Hi

    Ich hoffe, ich krieg jetzt nicht gleich eine auf den Deckel.
    Habe ein riesen Problem mit der Fotosynchronisation auf meinem Win PC.
    Ich hoffe, hier trotzdem Hilfe zu bekommen, denn Apple konnte mir leider nicht helfen.

    Habe mir vor einer Woche ein iPad 5th Generation gekauft.
    Ist mein einziges iOS Gerät.

    Ich habe einen Ordner erstellt, von dem aus iTunes die Bilder synchronisieren soll.
    Dieser enthält 4 Unterordner:

    Ich: 36 Bilder
    Wallpaper: 1 Bild
    Urlaub Rügen: 92 Bilder
    Fotos Kamera: 455 Bilder

    Die Anzahl wird in iTunes auch richtig angezeigt. Doch werden bespw. von "Urlaub Rügen" nur 82 Bilder synchronisiert.
    Starte ich anschließend die Synchronisation neu, steht da "Foto 1 von 10 wird kopiert". Das steht eine Weile da, ohne, dass was passiert. Danach geht es weg und die Bilder sind immernoch nicht da.
    Beim Ordner "Fotos Kamera" bricht er nach 167 Bildern die Synchronisation ab. Ich muss die Synchronisation neu anstoßen, um weitere Bilder des Ordners auf das iPad zu bekommen..
    Habe schon den iPod Photo Cache gelöscht, iTunes deinstalliert und neu installiert. Das iPad zurückgesetzt und als neues iPad neu aufgesetzt. Absolut nichts hilft.
    Die Bilder sind im JPG Format. Größe zwischen 9mb und 20mb.
    Es werden immer die selben Bilder nicht synchronisiert. Die liegen von der Dateigröße her zwischen 13mb und 15mb.
    Ich weiß echt nicht, was ich noch tun soll.
    iCloud kommt nicht in Frage.

    Danke für eure Hilfe.
     
    #1 Blurryface, 22.04.18
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.18
  2. kannstewas

    kannstewas Pferdeapfel

    Dabei seit:
    05.01.14
    Beiträge:
    78
    Das passiert mir leider auch wenn aus Fotos über iTunes die Bilder exportiere. Auf meinem Mac arbeite ich noch mit Aperture und da habe ich dieses Problem noch nich festgestellt. Es sieht so aus, als würde Apple versuchen uns zu zwingen die Fotos über die Cloud zu archivieren und den dazu benötigten Speicherplatz kostenpflichtig Haig zu erwerben. Es gibt unter Google schon einige Hinweise darauf.