1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Synchronisation oder BackUp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Beyond, 08.06.07.

  1. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Hi!


    Ich würde gerne meine iTunes-Bibliotheken zwischen Rechner A und Rechner B synchronisieren [oder wenigstens ein "BackUp" machen]. Albumcover, Bewertungen etc. sollen abgeglichen werden.

    Auf beiden Rechnern befinden sich ausschließlich mp3s, die von eigenen CDs gerippt wurden. Neben einer Schnittmenge finden sich auf beiden Rechnern Alben, die auf dem jeweils anderen nicht vorhanden sind. Auf Rechner A befinden sich etwa 2.3oo Titel, auf Rechner B 1.2oo.

    Gibt es für diese Aufgabe ein Tool? Vielleicht schon in iTunes vorhanden?

    Wenn nein: Wie lässt sich von den Daten am besten ein in iTunes verfügbares BackUp auf den anderen Rechner machen (/Musik/iTunes), ohne vorhandene Einstellungen zu löschen?


    Smile!
    Gerrit
     
  2. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Nachtrag: Dieser Vorgang soll natürlich nicht nur einmal sondern fortlaufend im Netzwerk durchgeführt werden.
     
  3. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Hmm... Das scheint dann wohl keine einfache Frage zu sein. :(
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Nein :),

    ich glaube derlei suchen so einige - ich inklusive :).

    Ich behelfe mir bisher damit, das ich im Prinzip eine "Masterbibliothek" auf einem Rechner der als Server dient und immer läuft habe, die für's Sharing freigegeben ist (Einstellung innerhalb iTunes) und mit den anderen Rechnen dann auf eben diese Bibliothek zugreife.

    Die Bibliotheken der anderen Macs lassen sich ebenso freigeben, so das man zumindest hörend und sehend an jedem Rechner an seine Daten kommt. Bewertungen etc. pp. sind via Client leider nicht möglich. Auch das "rüberziehen" bestimmter Songs, die man zB. auf dem Notebook mal eben mitnehmen möchte (vice versa) funktioniert so nicht.

    Apple, bitte Nachbessern! Ich glaub so ziemlich jeder der mehr als einen Mac benutzt steht vor diesem blöden Problem!

    Aron
     
  5. Beyond

    Beyond Roter Delicious

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    95
    Hi Aron!


    Faszinierend, dass es dafür keine Lösung gibt, denn wie Du schon richtig sagst, müssten "einige" dieses Problem haben.

    Deine Lösung habe ich mir auch schon überlegt. Es erscheint mir aber unsinnig, 2 Rechner einschalten zu müssen, um Musik zu hören.

    Gibt es hier nicht vielleicht doch jemanden, der eine Lösung gefunden hat?


    Smile!
    Gerrit
     

Diese Seite empfehlen