1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes synchron auf iMac und MacBook

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Herr Meier, 03.09.08.

  1. Herr Meier

    Herr Meier Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    18
    Hallo zusammen

    Schon seit längerem bin ich stiller Leser dieses tollen Forums und habe mir schon mindestens eine Quadrillion mal Tipps holen können, danke euch recht herzlich dafür! :)
    Nun habe ich aber ein Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme (Suchfunktion ausprobiert, konnte jedoch keine 100% Lösung finden):

    Ich besitze einen iMac, meine Frau ein MacBook. Habe viel Zeit investiert, um ca. 500(alte) CDs auf meinen iMac, in iTunes, zu importieren, Covers zu suchen etc. Nun dachte ich, ich könnte einfach den gesamten iTunes-Ordner auf das MacBook meiner Frau kopieren, damit sie dort ein "eigenes" aber vollständiges iTunes hat (sprich: inklusive Titel-Bewertungen, Covers etc.). Grund dafür: Wir haben beide auch ein iPhone und wollen darum in separate iTunes rein, da ansonsten immer beide die gleichen Programme angezeigt bekommen. Und sowieso, wenn Sie über das LAN ganz einfach auf mein iTunes zugreift, kann ich danach nicht mehr ins iTunes ("Datei beschädigt, keine Rechte, blabla...").

    Item, auf alle Fälle läuft das mit dem simplen rüberkopieren natürlich nicht, auch da schreit das MacBook beim Öffnen von iTunes, dass sie (meine Frau) keine Rechte besitzt blabla. Ach, ich weiss einfach nicht mehr, was tun, obs allenfalls eine viel einfachere, sinnvollere Variante gäbe etc. Könnt ihr mir da allenfalls Tipps dazu geben? Oder bewege ich mich da gar in verbotenen Gefilden - hoffe nicht, handelt es sich doch um unsere Bibliothek, die uns beiden gehört?

    Danke auf alle Fälle schon mal im Voraus!
     
  2. Herr Meier

    Herr Meier Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    18
    Ähäm *räusper*...
    Hat hierzu wirklich niemand einen Tipp? Oder hab ich mich eventuell zu kompliziert ausgedrückt? Nochmals eine Kurzfassung:

    Ich möchte gerne auf den MacBook meiner Frau meine gesamte Musik-Sammlung inkl. Covers, Titel-Bewertungen etc., die ich bereits auf dem iMac habe, rüberkopieren. Sie soll hierfür jedoch nicht immer auf meinen iMac zugreifen müssen.

    Besten Dank für eure Tipps!
     
  3. Herr Meier

    Herr Meier Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    18
    Ich gebe nicht auf. Nochmals: Gibt es eine Möglichkeit, meine iTunes-Bibliothek inkl. sämtlichen Bewertungen, Covers etc. auf das MacBook meiner Frau zu kopieren, so dass sie eine 1:1 Kopie hat, die sie auch verwenden kann?

    Danke nochmals für eure Unterstützung.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    schreib mir mal ne PN (damit ich dich nicht vergesse)! bin Grad nur mit iPhone in und will damit keine Romane schreiben!
    ich habe genau die gleiche Hardware Konstellation und einige losungsansatze! ich bin sicher wir finden auch für dich die passende!
     
  5. Herr Meier

    Herr Meier Jonagold

    Dabei seit:
    29.05.07
    Beiträge:
    18
    Hallo Samsas Traum

    Besten Dank, habe ich soeben gemacht!
     
  6. feitzi

    feitzi Macoun

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    116
    lösung

    ähm könntet ihr bitte diese lösung veröffentlichen. Habe so ein ähnliches Problem, :eek::eek:
     
  7. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    #7 cyberchriss, 23.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.08
  8. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Nimm ein Firewirekabel, starte den iMac im Target-Modus und kopiere dir die Dateien (den kompletten ordner "~/Music/iTunes") auf das Macbook. Das sollte gehen.
     
    #8 j33n5, 23.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.08
  9. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Wenn ich Herrn Meier richtig verstanden habe, sucht er eine Möglichkeit komfortabel die Bibliotheken von zwei Macs zu syncen.Übers Netzwekr geht das mit dem genannten Programm.

     
  10. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Für mich hört sich das eher so an, als wäre das eine einmalige Sache. Aber vielleicht meldet sich der Herr Meier ja nochmal dazu. Ich glaube nämlich, dass genannte Programme eben nicht die Bewertungen etc. syncen.
     
  11. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    Irgendwas ist beim Kopieren des Links schiefgelaufen - habe oben nochmal den korrekten Link zu Supersync aktualisiert.

     
  12. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Okay, dann ist das natürlich eine gute Option.
     
  13. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    TuneRanger verspricht genau dies zu können:
    http://www.acertant.com/web/tuneranger/default.htm (29.99$)
     
  14. cyberchriss

    cyberchriss Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    07.04.06
    Beiträge:
    339
    @reab
    Die Kommentare bei versiontracker.com schauen nicht all zu positiv aus, aber es gibt ja von beiden Tools ne Demoversion zum ausprobieren ;)
     

Diese Seite empfehlen