1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes: Switch von Win zu Mac

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Lex318, 05.03.06.

  1. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,

    ich nutze momentan iTunes mit WindowsXP und überlege mit, auf einen Mac zu switchen.

    Hab nur Sorge, ob ich meine Musikdateien (und die Bibliothek mit Bewertungen etc.) gut auf den Mac transferiert bekomme.

    Muß ich also auf dem Mac dann denselben Verzeichnisstammbaum, wie auf dem PC anlegen, damit alle MP3/AACs gefunden werden?
    Und reicht es, einfach die exportierte Bibliothek-Datei wieder zu importieren?

    Ciao, Alex
     
  2. Wie das mit den Bewertungen ist weiß ich jetzt nicht, aber der Rest ist kein Problem.

    Im iTunes Ordner liegt die iTunes Library, der iTunes Music Ordner wo die ganze Musik drinnen ist und die Datei iTunes Music Library.xml (in der auch Einträge bzgl. Bewertung zu finden sind).

    Diese drei Dateien/Ordner sind standardmässig unter /Users/dein Benutzer/Music/iTunes/ zu finden.

    Ob es zusätzlich nötig ist die Bibliothek zu exportieren kann ich dir nicht sagen da ich dies noch nie probiert habe/musste.
     
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich bin auch geswitcht und das übertragen ging problemlos.
     
  4. omega

    omega Gast

    switched win-mac too

    Hallo Leudde

    Bei mir hat das leider nicht funktioniert, Musik und Playlist konnte ich vollständig übertragen (ex- und importieren), aber Bewertungen, Zähler, zuletzt gespielt etc sind weg.

    Hat jemand eine Idee, wie das zu lösen ist?

    Wär mir echt ein Anliegen, 20 Giga Musik nicht neu bewerten zu müssen...

    Gruess Ruedi
     
  5. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Ich habe das damals mit iPodRip gemacht, einfach vom iPod direkt auf den Mac in iTunes. Ging problemlos.
     
  6. omega

    omega Gast

    Ich habs geschafft

    Ich habs doch noch geschafft... auch ohne Zusatzsoftware:
    Musikdateien aus dem iTunes Ordner via externer Festplatt auf vom Microschrott PC auf den super trooper Mac kopiert - und zwar in den entsprechenden Ordner iTunes Music. (Ich hatte dann den Fehler gemacht, die Dateien direkt ins Programm iTunes zu ziehen, wie neue Titel...) Stattdessen auf dem Microschrott PC die Bibliothek exportiert und auf dem super trooper Mac importiert.
    Damit sind auch die Bewertungen im Trockenen! 'Zähler' und 'zuletzt gespielt' fehlen immer noch, aber ohne die kann ich leben...

    :eek: Ruedi
     
  7. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    Teste o.g. Software, sollte funzen...
     
  8. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    Habe iTunes auf beiden Plattformen genutzt und die Verzeichnisse gegenseitig einfach ausgetauscht. Problemlos da die Struktur identisch ist. Gruss
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    du hoerst ABBA? dann bin ich nimmer der einzige....:-D
     
  10. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Hi ihr,
    mir stellt sich das ähnliche Problem, da ich aller Vorrausicht nach ab dem 12.2. zur hellen Seite der Macht wechseln werde!

    Über die Jahre hat sich eine beachtliche MusikBibliothek angesammelt (~80 GB), die ich gern auf einer externen Platte unterbringen möchte, um Platz auf dem "neuen" zu sparen (MacBook).

    Die gepflegte iTunes-Libarry bezieht sich jetz aber noch auf den alten Dosen-PC, wo die Bibliothek auf zwei Partitionen verteilt war...

    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich aus meinem Dosen-iTunes so exportiere, dass ich auf dem Mac dann alles wieder habe (v.a. die Bewertungen etc)?

    Danke schon mal für...

    und wenn wir schon dabei sind: gibts ne Möglichkeit Bewertungen vom iPod mit iTunes abzugleichen, ohne das gleich ganze Playlists synchronisiert werden?
     
  11. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    und noch (als Nachtrag): Wie is das mit der Formatierung der Wechselfestplatte?
    Wird diese, wenn ich sie vom Mac aus formatier, auf dem PC erkannt? Oder doch in NTFS lassen? Hab gehört, dass ich dann nur noch lesen, aber nicht schreiben kann! Wäre dumm...
    FAT geht gar nich (Größenbeschränkung etc)... Schmierig schmierig!
     
  12. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    Für alle die auch davor stehen:

    Am besten ging der Austausch mit dem iPod - so werden auch Zähler und vor allem Wertungen übernommen! Hab ihn also vollgeschaufelt mit den Liedern, die ich auf jeden auf dem MacBook haben will und dann mittels Senuti zur Bib hinzugefügt. Die restlichen Lieder werd ich dann wohl manuell hinzufügen müssen, aber die 30GB sind eh die Favoriten.
     

Diese Seite empfehlen