1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ITunes-Store

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Sven13, 05.04.08.

  1. Sven13

    Sven13 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.04.08
    Beiträge:
    71
    Hallo
    Mich würde mal sehr interessieren, als relativ neues Apple-mitglied, wie viel der ITunes-Store, wenn man sich da angemeldet hat, dann hinterher von einem - von seinen Dateien usw - so weiß? Also wie viel wird man da ausspioniert? Oder ist Apple das egal?

    Besten Dank o_O
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Die wissen eben, was du gekauft hast. Logischerweise.
     
  3. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Von deinen Einkäufen im iTunes Store weiß Apple natürlich, aber sonstige Musik die in deiner iTunes Bibliothek ist, spioniert Apple natürlich nicht aus.
    Außerdem weißt Apple in iTunes auf die Datenschutzbedingungen von Apple hin. Falls es dich weiter interessiert, solltest du die lesen.

    Gruß Tobi
     
  4. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Naja, bei neu installiertem iTunes hast du unten seit Version 6 oder so Musikempfehlungen. Da wird deine Musik ausgelesen und es erscheinen Vorschläge von ähnlicher Musik.

    Sollte man ausblenden/deaktivieren.
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    ... wenn man moechte. Wirklich bedrohlich ist der Mini-Store nicht. Mehr Information dazu hier, und speziell das hier koennte von Interesse sein:

     
  6. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
    Das weiss man nie sicher. ;)

    Ev. hat jemand etwas 'unsaubere' Musik auf dem Rechner und möchte nicht, dass Apple davon Wind kriegt.
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Apple sind die letzten vor denen ich in der Hinsicht Angst hätte. Und auch die MP3 Police gibt es zum Glück noch nicht. [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Misstrauen ist ein schoener Sport. Ich hingegen bin leichtglaeubig -- ich hab' denen sogar meine Kreditkartennummer gegeben.

    Ja. Wenn Apple sich dafuer interessieren wuerde, waere es sicher ein Riesenspass, zwischen der "unsauberen" Musik dieses "jemand" einerseits und andererseits meinen ungezaehlten selbsteingelesenen CDs zu unterscheiden.

    --

    Aber das koennte man ewig weiterspinnen. Du merkst schon, Sven13, dass das eine Frage des Vertrauens ist. Und das muss man selber wissen. :)
     
  9. MCDX

    MCDX Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    29.04.06
    Beiträge:
    367
     

Diese Seite empfehlen