1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Store Proxy Probleme

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von citydweller, 16.12.09.

  1. citydweller

    citydweller Granny Smith

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    15
    Hallo liebe Apfeltalk-Gemeinde,

    ich hab ein Problem um mit iTunes Podcasts zu abonnieren bzw. Songs zu kaufen. Letzte Woche hab ich ein Proxy auf einem unabhängigen Rechner aufgesetzt um damit via UMTS im Netzwerk ins Internet zu gehen (war ein Windows Rechner). Bei meinem Mac habe ich in den Systemeinstellungen die Proxy-Einstellungen entsprechend gesetzt und alles hat wunderbar geklappt. Jetzt hab ich eine normale Internetverbindung über einen Router. Ich hab einfach die Proxy-Einstellungen gelöscht und die Häckchen entfernt. Safari, Firefox etc. funktionieren nun auch wunderbar. iTunes Radiostationen gehen, iTunes Store lässt sich durchsuchen, darin Songs anhören und Videos ansehen. Allerdings kann ich mich nicht mehr im iTunes Store anmelden um z.B. Songs zu kaufen oder Podcast zu abonnieren, erhalte dann den Fehler, das iTunes sich nicht verbinden kann und eine Netzwerkzeitüberschreitung vorliegt. Sobald ich wieder die entsprechenden Proxy-Einstellungen drinne hab und den Proxy starte und über den Proxy surfe funktioniert alles wieder einwandfrei. Sinn soll aber nicht sein über den Proxy, sondern über die direkte Verbindung über den Router ins Internet zu gehen. Weis jemand warum iTunes sich immer versucht über die bereits gelöschten Proxy-Einstellungen reinzugehen? Hab iTunes auch schonmal gelöscht und neu installiert (aktuellste Version 9.0.2 mit Snow Leopard 10.6.2) allerdings hat das Ganze überhaupt nichts gebracht. Hat jemand ne Lösung oder einen Tipp zu meinem Problem?

    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. citydweller

    citydweller Granny Smith

    Dabei seit:
    13.05.09
    Beiträge:
    15
    hat denn keiner einen vorschlag?
     

Diese Seite empfehlen