[10.15 Catalina] iTunes Store glaubt, importierter Song sei gekauft!?

Leberkasbepi

Prinzenapfel
Mitglied seit
28.05.11
Beiträge
543
Hallo Leute,

gezwungener maßen musste ich nun auch auf Catalina wechseln und hab Heute mit meinem alten Walkman einen Song (The Rhythm of the Night - Corona) gehört, bei dem ich mir nicht sicher war, ob ich diesen in meiner iTunes Mediathek hab. Ich hatte ihn sogar, allerdings nur als .mp3 und in nicht so guter Qualität.
Deshalb wollte ich ihn auf iTunes kaufen und musste feststellen, dass der Store offenbar denkt, mein eingens importierter Song, sei gekauft von Apple. Ich bin mir sicher, dass ich genau diesen Titel nicht gekauft habe und laut Information ist er auch nicht gekauft, aber im Store wird er so deklariert. Unter "gekaufte Artikel" ist er nicht zu finden.

Wie kann das sein?
Ein löschen der .mp3 und öffnen des Stores hat nichts gebracht.

Gibt es irgendwie eine Möglichkeit, dass ich den Titel erneut kaufe, oder lade?
 

Anhänge:

staettler

Seestermüher Zitronenapfel
Mitglied seit
04.06.12
Beiträge
6.108
Nutzt du iTunes Match oder Apple Music?
 

Keef

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.802
Ist der Song eventuell Bestandteil eines anderen gekauften Samplers?
 

radioenrique

Antonowka
Mitglied seit
30.12.15
Beiträge
359
Bin mir nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstehe.
Egal, ob du den Song gekauft oder nicht gekauft hast:
Wenn der iTunes-Store angibt, daß du den Song gekauft hast, müsstest du ihn doch einfach wieder laden können. Das funktioniert auch nicht?
Vorher das mp3 (mit der schlechten Qualität) aus Musik-App entfernen (aber behalten, nicht in den Papierkorb) und dann via iTunes-Store neu laden.

Edit:
In Corona-Zeiten muß man auch Corona hören
 
  • Like
Wertungen: Leberkasbepi

Balkenende

Mecklenburger Königsapfel
Mitglied seit
12.06.09
Beiträge
9.822
Wann auf Catalina?

Irgendwann in den Tagen danach wird die alte Library abgeglichen, das ist ein ganz schöner Prozess, bei dem selbst unter einem nagelneuen MB Pro 16‘ bei mir Stunden CPU bei 100% lag und die Lüfter durchdrehen

Wenn Du das Phänomen noch nicht hattest, dann ‚könnte‘ das Thema Konvertierung/Abgleich Music Library noch nicht durch sein und ‚könnte‘ so einen Fehler erklären.

Ansonsten Kauf das Ding halt bei Amazon und gut
 

Leberkasbepi

Prinzenapfel
Mitglied seit
28.05.11
Beiträge
543
Ist der Song eventuell Bestandteil eines anderen gekauften Samplers?
Den letzten Titel von dem Album habe ich gekauft und ist auch in meiner Mediathek vorhanden.

Bin mir nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstehe.
Egal, ob du den Song gekauft oder nicht gekauft hast:
Wenn der iTunes-Store angibt, daß du den Song gekauft hast, müsstest du ihn doch einfach wieder laden können. Das funktioniert auch nicht?
Vorher das mp3 (mit der schlechten Qualität) aus Musik-App entfernen (aber behalten, nicht in den Papierkorb) und dann via iTunes-Store neu laden.

Edit:
In Corona-Zeiten muß man auch Corona hören
Das habe ich schon probiert und hat nicht funktioniert. Zumindest weis ich nicht, wie ich den Titel erneut laden kann außer unter "gekaufte Titel", wo er aber nicht drin ist.

Wann auf Catalina?
Vor zwei Wochen ca bin ich umgestiegen.




Was ja noch ein Problem bei iTunes ist, dass mit von über 100 Titel das Coverbild nicht anzeigt, weil es iTunes anscheinend nicht finden kann. Verstehe ich aber nicht, weil ich diese über iTunes gekauft habe und nicht mal 1 Jahr alt sind.
 

Keef

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
2.802
Das habe ich schon probiert und hat nicht funktioniert. Zumindest weis ich nicht, wie ich den Titel erneut laden kann außer unter "gekaufte Titel", wo er aber nicht drin ist.
Wenn gekaufte Artikel nicht unter den Einkäufen erkennbar sind, können sie sich auch noch unter den ausgeblendeten Artikeln befinden.