1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes startet nicht mehr und Desktop ist am rumzicken!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von crebo, 20.05.06.

  1. crebo

    crebo Gast

    Hallo liebes apfeltalk-forum,

    Habe seit kurzem 2 Probleme mit meinem Powerbook OSX 10.4.6! Und weis nicht inwiefehrn sie voneinander abhängen...

    1. Itunes lässt sich nicht mehr starten! Im Dock wird es vorerst angezeigt, doch danach folgt die Fehlermeldung: "Das Programm "Itunes" wurde unerwartet beendet"

    2. Wenn ich über Rechtsklick eine Datei oder ein Programm anwähle und anschliessend "Informationen" wähle, verschwinden alle Objekt ink. Menuleiste für einen Bruchteil! Während dieser Zeit bleobt einzig der Hintergrund stehen. Offene Fenster schliessen sich nur Programfenster bleiben offen...

    Meine bisherigen Gegenmassnahmen:

    - Rechte repariert
    - Volumen repariert
    - Preferences-Dateien von Itunes gelöscht
    - Itunes 6.0.4 komplett neuinstalliert

    Alles bisher ohne Erfolg :-c

    Danke für eure Hilfe

    Gruss crebo
     
  2. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Neuinstallation? Währe zumindest eine Möglichkeit auch wenns wahrscheinlich niemand gerne macht.
     

Diese Seite empfehlen