1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes startet nicht mehr ach Uno

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Sascha_76, 10.04.08.

  1. Sascha_76

    Sascha_76 Gast

    Hallo an alle,

    ich hab aus versehen die alte UNO version 1.3.2 auf Leopard 10.5.2 installiert
    seit dem kann ich iTunes nicht mehr starten. es kommt die meldung:

    Das Programm "iTunes" konnte nicht geöffnet werden. Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar.

    UNO deinstallieren geht nicht und alles wieder auf Aqua stellen auch nciht!
    was kann ich tun???

    Gruß Sascha
     
    #1 Sascha_76, 10.04.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.04.08

Diese Seite empfehlen