1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes - Startet nicht (Mac OS 10.4.10)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von silverpill, 13.10.07.

  1. silverpill

    silverpill Granny Smith

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    17
    Hallo miteinander,

    Ich könnte grad in den Tisch beissen.
    Mein iTunes startet auch nach vergebenen Reperaturversuchen nicht mehr.
    Wenn ich iTunes starten will kommt folgende Fehlermeldung:
    "Der Ordner "iTunes" befindet sich auf einem geschützten Volume oder Sie besitzen keine Schreibrechte für diesen Ordner." Ich habe nichts an den Rechten geändert eigentlich, jedoch habe ich den PureFTPd Manager installiert. Seit dem ist das Problem mit iTunes da. Das Problem tritt nur mit iTunes auf!

    Habe folgendes schon probiert:

    - PureFTPd Manager gelöscht
    - Zugriffsrechte repariert mit dem Festplattendienstprogramm
    - Mac OS mit eben diesem repariert

    Weiß Jemand einen Rat?
     
  2. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Dein iTunes Musikordner befindet sich noch in ~/Music?
    Falls ja - schau dir die Rechte des Ordner aus (cmd + i). Eigentümer, muss dein Accountname sein.
     

    Anhänge:

  3. silverpill

    silverpill Granny Smith

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    17
    vielen vielen dank!

    klappt wieder. aber warum hats sich verstellt? und warum hat das festplattendienstprogramm es nicht bemerkt bzw. repariert?
     

Diese Seite empfehlen