1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes spinnt oO

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von daerflo, 24.01.09.

  1. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
  2. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    was meinst du? das die ganzen interpreten hebräisch (?) sind?
     
  3. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Nicht nur Interpreten. Die komplette Linke Spalte, Interpreten, Songtitel ... und so weiter.
     
  4. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    und das ganz nur im itunes? oder steht im mac noch was anderes auf hebräisch?
     
  5. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Nö alles nur iTunes hab au itunes neu installiert immernoch -.-
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Hmm das hatte ich in abgeschwächter Form auch schon mal.

    Starte mal iTunes neu. Wenn das nicht hilft, mal den Rechner neu starten. Da hat es wohl die Schriften zerschossen.
     
  7. Torturer

    Torturer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    67
    Finde es jetzt viel erschreckender das sich unsere Alben sehr ähneln...

    ...Armand van Helden ...H-Blockx - Mischungen gibt es nicht so oft :)

    Teste mal nen kompletten Neustart bzw. schies iTunes in den Protokollen ab (Aktivitätsanzeige)
     
  8. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Hab neugestartet, komplett ausgeschalten, iTunes neu installiert, System Cache gelöscht, Benutzer Cache gelöscht, Temporäre Dateien gelöscht, Lookup Cache geleert, .DS-STORE Dateien entfernt, Alle Protokolle gelöscht, und Zugriffsrechte repariert.. -.-

    Und es ist immernoch da. Jemand ne andere Lösung?
     
  9. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    klingt so als hätte es Dir die ID3-Tags zerschossen wobei ich mich frag wie das gehen soll :D

    Zur not musste alle Titel markieren und auf "CD-Titel Empfangen" unter Erweitert klicken.
     
  10. Chezar

    Chezar Galloway Pepping

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    1.349
    OT: Vielleicht haben sie nach Palästina nun auch deinen Mac besetzt *ähem*

    An den ID3-Tags sollte es nicht liegen, da die Wiedergabelisten ja auch auf Hebräisch sind. Aber ich hab grad mal die Forensuche bemüht und bin dabei auf das hier gestoßen, vielleicht hilfts dir ja weiter.
     
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @Chezar

    Danke für den Link. Könnte also echt was mit zerschossenen Schriften zu tun zu haben. o_O
     
  12. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
  13. daerflo

    daerflo Braeburn

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    42
    Habs behoben, benutze zwar FontExplorerX, habe aber einfach mal die Schriften mit der Schriftensammlung überprüft. Die Fonts gelöscht welche mit (!) markiert waren udn jetz gehts.

    Trotzdem danke.
     

Diese Seite empfehlen