iTunes speichert keine Änderungen mehr

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Xtreme2200, 22.10.18.

  1. Xtreme2200

    Xtreme2200 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.11
    Beiträge:
    3
    Hallo! Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das iTunes keine Änderungen mehr speichert. Also wenn ich zB den Künstler ändern möchte oder das Genre eines Liedes ändern will im id3 Tag wird es nicht gespeichert. Genauso wenn ich ein Albumcover einfüge wird es auch nicht gespeichert. Ich habe die Version 10.8 und weiß nicht woran es liegen kann. Die Schreibrechte für die Musikdateien sind eingestellt/vorhanden und die Lieder sind auf der Festplatte vorhanden und lassen sich alle problemlos Abspielen. Könnt ihr mir da helfen das Problem zu lösen? Danke. :)
     
  2. Don Amaru JR

    Don Amaru JR Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem.
    Ich nutze macOS Mojave sowie iTunes in der Version 12.9.0.164.
    Kann jemand helfen?

    LG
    Florian
     
  3. Don Amaru JR

    Don Amaru JR Erdapfel

    Dabei seit:
    18.10.18
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    nach dem Update auf macOS 10.14.1 geht die Bearbeitung wieder.

    LG
    Florian
     
    doc_holleday gefällt das.
  4. Xtreme2200

    Xtreme2200 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.10.11
    Beiträge:
    3
    Ok super. Danke für den Hinweis.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    20.460
    Wieso erwartet man, daß bei einem neuen Betriebssystem wichtige Dinge sofort funktionieren? Das war beim Marktführer noch nie, und Apple passt sich da an. Hauptsache, man kann Jahr für Jahr mit irgendwelchen neuen Features werben für ein neues System. Da schluckt die Kundschaft schon, daß gute alte Features abgeschafft werden und das neue System eigentlich eher eine Beta-Version ist.
     
    Freddy K. gefällt das.