1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes Shoph international

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von bmd, 10.10.08.

  1. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    Hallo, ich CH-User habe ich einen CH-Accoutn (warum weiss ich auch nciht) ich möchte aber auch im US shop rutnerladen können. Wie tuen ich nun mein Itunes, so dass mir alles offensteht. Danek für Eure Inputs.

    BMD
     
    #1 bmd, 10.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.08
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.539
    du brauchst entweder eine amerikanische kreditkarte oder einen amerikanischen iTunes gutschein. letzteres gibts bei ebay.
     
  3. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    Danke; sag...

    ... mal, warum reicht denn meine Kreditkarte nicht, hast Du ne Ahnung? Vorallem wenn du mit dem Itunes Icon auf dem Iphone reingehst, landest Du unmittelbar auf der .com Seite... Wie läuft denn das mit den Gutscheinen? Danek, bin noch neu mit Apple. lg
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    jeder itunes store steht - aus verwertungsrechtilichen gründen - nur den bewohnern des jeweiligen landes offen. dies wird z.b. über die kreditkarte beim anlegen eines accounts geprüft.

    mit itunes-gutscheinen läßt sich aber ebenfalls ein account anlegen und einkaufen, d.h. mit dem erwerb von us-itunes-giftcards (am besten via ebay - dort einfach mal suchen) steht dir auch der us-itunes-store offen.
     
  5. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    Danke, nun ist mir die Sache klar, dachte ich hätte da was falsch gemacht. So, gehe nun auf Coupon hunting. LG BMD
     
  6. karlhoinz

    karlhoinz Jonagold

    Dabei seit:
    31.10.06
    Beiträge:
    23
    Ich habe mir eine US iTunes Card gekauft. Nachdem ich den Code der Karte bei iTunes eingegeben habe, muss ich einen neuen Account anlegen. Dabei werde ich jedoch auch wieder nach Kreditkarte und Adresse gefragt. Und da ich keine US Kreditkarte und Wohnsitz habe, geht die Anmeldung auch nicht. Wie habt ihr das gemacht?

    Gruß Christian
     
  7. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    Genau das sollte ich auch wissen; mir gehts gleich, habe eine Card gekauft und nun ist wieder Schluss, obwohl ich sogar eine Dollarcard habe. Da die Billing adress aber in der CH ist, geht das eröffnen des Accoutns nciht. Bitte um Inputs. Danke BMD
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    gebt doch einfach mal irgendeine fake us-adresse ein ...
     
  9. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    wenns so einfach wäre; ich habe eine offizielle Adresse, aber Itunes checkt ob die hinterlegte Creditcard auf diese Adresse lautet; wenn nein......... kein Account. Hat Du es gelöst?
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    mir ist die verpflichtende angabe der kreditkarten-daten beim account-einrichten mit einer us-itunes-card neu. das war früher definitiv nicht so ...
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Ist immer noch nicht so! Kreditkarte = Adress-Check, Gutschein = PLZ-Check (es bietet sich also an, eine US PLZ zum zugehörigen Ort zu nehmen ;))
     
  12. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Ich dachte ich les nicht richtig :oops:
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    dann war mein rat, eine us-adresse zu nutzen doch nicht falsch. ich wunderte mich schon ein wenig ...
     
  14. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ;)
     
  15. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
  16. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    David, danke, wann hast Du das das letzte mal probiert, ich habe heute einen redemer ersteigert; es geht solange gut, bis du auf iPhone downladen willst, dann kommt er nochmals mit einem Login und dann ist Sense................ BMD
     
  17. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Gerade eben, geht problemlos.

    Damit wir uns richtig verstehen: du hast einen US-Account angelegt und den Vorgang normal abgeschlossen und eine email an die dort hinterlegte email-Adresse bekommen. Dann bist du in iTunes auf dem US-Store gegangen und hast versucht, einen Gutschein einzulösen. Und dabei akzeptiert iTunes deine US-Store-Login-Daten, die du neu bekommen hast, nicht?
     
  18. bmd

    bmd Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    13
    Abolut richtig, genau so ging es. Und das gleiche Spiel mit der CC...... Bin ratlos.... Diese Schweizer...................
     
  19. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Vorsicht, bin auch Schweizer;)

    Du solltest einen US-Account ohne CC-Nr. anlegen, nur mit Gutschein. Also Reihenfolge: US-Store öffnen -> redeem -> Account einrichten -> eine lustige US-Adresse eingeben -> keine CC-Daten eingeben -> abschliessen.
     
  20. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    leistungskurse gibt es in österreich nicht. und auch wenn, ein solcher wäre dann doch etwas lange her ;)
     

Diese Seite empfehlen