iTunes-Problem: Alter Mac & neues iPhone

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Alberich, 13.11.16.

  1. Alberich

    Alberich Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    292
    Hallo,

    jemand in meiner Familie hat sich ein iPhone 6S mit iOS10 gekauft. Nun gibt es offenbar ein Problem, dieses Smartphone mit dem vorhandenen alten Mac zu synchronisieren, um Musik per iTunes auf das Handy zu bekommen.

    Es ist ein 2008 gekaufter MA877 20" iMac der Baureihe (Mid2007) mit Intel Core 2 Duo 2,4 GHz und ATI Radeon HD 2600 Pro sowie 320GB HD, der als OS ursprünglich Tiger installiert hatte. Aktuell ist Mountain Lion 10.8.5 (ich hatte zuerst Snow Leopard geschrieben - stimmt aber nicht) installiert. Der Rechner hat inzwischen 2x2GB Ram.

    Das neue iOS10 benötigt anscheinend mindestens eine bestimmte iTunes-Version, ich glaube 12.5. Die widerum läuft aber anscheinend nicht unter Mountain Lion, sondern - wenn ich mich nicht irre - ab Mavericks aufwärts.

    Kann mir jemand einen praktikablen Tipp geben, was man in diesem Fall tun kann? Es geht in erster Linie um Musikstücke, die als mp3 usw. auf dem besagten Mac sind, und auf das iPhone sollen.

    Möglicherweise kann man Mavericks auf dem alten Mac installieren, das dürfte diesen jedoch extrem langsam und im Alltag nahezu unbrauchbar machen. Nur wegen der Musik wollte ich das nicht riskieren, da es auch nicht mein Computer ist.

    Gibt es vielleicht eine andere Software, die jemand aus eigener Erfahrung empfehlen kann, um iTunes in diesem speziellen Fall zu ersetzen? Ich weiß nicht so recht, was ich meinem Verwandten raten soll.

    Der alte iMac tut ansonsten was er soll. Ihn zu verschrotten und zu ersetzen - nur wegen der Musiksynchronisation - macht noch keinen Sinn.

    Grüße.
     
    #1 Alberich, 13.11.16
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.16
  2. Bountyhunter

    Bountyhunter Melrose

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    2.463
    das aktuelle iPhone benötigt mind. iTunes 12.5.xx; das bekommst du aber unter Snowleopard nicht zum Laufen.
    Entweder, sofern möglich den iMac updaten oder es wird nichts mit dem Sync zwischen iMac und iPhone.

    Alternativ über die iCloud syncen oder z.B. über GoogleDrive die Musik mit dem iPhone austauschen.
     
  3. Alberich

    Alberich Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    292
    Aktuell ist 10.8.5. auf dem Mac hatte mich geirrt.

    Ist das ein großer Sprung von 10.8.5 auf 10.9? Also wird das deutlich langsamer?

    Wenn ich auf Softwareaktualisierung gehe wird mir Sierra vorgeschlagen, gefolgt von der Meldung, dass das nicht geht.

    Wo finde ich denn Mavericks noch?
     
    #3 Alberich, 13.11.16
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.16
  4. Franziska

    Franziska Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    270
    Ich habe das selbe Problem allerdings mit einem alten windows Rechner. Wie kann ich Musik über iCloud aufs iPhone bekommen? Geht das komplett ohne iTunes? Nach dem ich die alte iTunes Version gelöscht habe, kann ich keine mehr aufspielen. Geht einfach nicht mehr ... gibt es eine Chance über iCloud ohne iTunes ?
     
  5. Alberich

    Alberich Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    292
    Das ist wohl ein windows-spezifisches Problem, vielleicht wegen einer fehlerhaften Deinstallation. Keine Ahnung. Das aktuelle iTunes braucht angeblich mindestens Windows 7. iCloud for Windows kenne ich nicht. In dieser Rubrik geht es ohnehin um iTunes für Mac. Sorry und viel Erfolg.
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.736
    Mindestens Windows 7, darunter geht nichts.
     
  7. MadMacMike

    MadMacMike Akerö

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.806
    Falls du es mal geladen hattest, so findest du Mavericks in den Einkäufen.
    Sollte das nicht der Fall sein, so finde einen anderen Weg ;)
    Mavericks läuft sehr gut auf alten Macs, die es unterstützen.
     
  8. Franziska

    Franziska Ingrid Marie

    Dabei seit:
    24.09.13
    Beiträge:
    270
  9. Alberich

    Alberich Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    292
    Habe nun doch Mavericks installiert. Nachdem alles mal indexiert wurde, lässt es sich aushalten. Ist aber schon spürbar langsamer als vorher. Nun läuft auch iTunes 12.5, und man kann auch wieder andere aktuelle Software wie den aktuellen Firefox usw. installieren.