1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes player als standart deaktivieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von agakan666, 07.01.10.

  1. agakan666

    agakan666 Jonagold

    Dabei seit:
    20.12.09
    Beiträge:
    18
    snow leopard auf macbook

    alles wird mit itunes geöffnet.
    sekundärklick immer öffnen mit quicktime bringt auch kein erfolg bzw. nur für die eine datei.
    itunes lässt sich auch nicht löschen.

    ich will alle filme und musikdatein mit qucktime öffnen.

    DANKE !
     
    #1 agakan666, 07.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.10
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Warum? Das ist insoweit schwierig, als das itunes auf Quicktime zurückgreift. Eine Alternative wäre VLC.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Natürlich lässt sich iTunes löschen.
    Oder gib doch einfach bei den Dateien in der Infobox (cmd-I) an, daß sie mit einem anderen Programm geöffnet werden sollen. Und dann 'auf alle anwenden' oder so.
    Ist doch wirklich nicht schwierig.
    Nur völlig unverständlich, auf die Musikverwaltung zu verzichten, aber das ist ja nicht mein Problem.
     

Diese Seite empfehlen