1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes - play once - einen Track einmal spielen und aufhören

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von muetze, 18.02.07.

  1. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    ich habe in der AS-Referenz von iTunes den Befehl

    "play once"

    gefunden (siehe kleines angehängtes Bild). Ich möchte nur den selektierten Track spielen und dann beenden. Ich habe andere Möglichkeiten dafür, die funktionieren (eigene Playlist anlegen oder ein nicht beendendes Script, dass am Ende des Tracks stoppt) - wennn dieser Befehl funktioniert ist es aber viel eleganter. Oder ist der für irgend etwas ganz anderes gedacht?

    Ich verstehe aber nicht, wie ich ihn benutze/aufrufe. Folgendes habe ich versucht (bitte nicht lachen :)

    play (item 1 of selection) funktioniert
    play once (item 1 of selection) funktioniert nicht
    play (item 1 of selection) once funktioniert nicht
    play true (item 1 of selection) funktioniert nicht
    play (item 1 of selection) true funktioniert nicht

    muetze
     

    Anhänge:

  2. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Du hast nicht den Befehl "play once" gefunden, sondern der Befehl kann optional den Parameter once verarbeiten. Erkenntlich daran, dass optionale Parameter sind in eckigen Klammern dargestellt sind.

    tell application "iTunes"
    play item 1 of selection with once
    end tell

    mfg pi26
     
  3. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Danke - ich wusste nicht (das wird aus meinen Versuchen mehr als deutlich) wie man eine Funktion (hier play) mit einem Parameter (hier once) aufruft.

    Ich scripte zwar schon einige Monate, habe aber die Sprachkonstrukte nicht wirklich verstanden - dafür ist mir AS nicht formal genug (zu sehr englisch-sprachig statt kurz und formal - ich meine wie in "richtigen" Programmiersprachen) bzw. ich habe die Formalitäten noch nicht ganz durchschaut.

    Das ist nicht gegen AS - AS ist für mich bisher nur ungewohnt wenig formal. Die ganzen with, in, at, every, first etc. - bisher ist vieles undurchschaut, da ich noch kein Tutorial gefunden habe, dass mir die Formalien erklärt. Fischer-Bayer in Klasse - aber eben nur für Einsteiger. Mir ist leider nicht immer klar, wie ich die in der Bibliothek gefundenen Befehle verwende - siehe oben.

    muetze
     
    #3 muetze, 18.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.07

Diese Seite empfehlen