1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes / Ordnerstruktur Windows Vista

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von stefan-w, 07.03.09.

  1. stefan-w

    stefan-w Erdapfel

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,
    bin neu hier und hab ein kleines Problem seitdem ich iTunes installiert habe.
    Ich hatte meine CD Sammlung mit dem Windows Media Player auf meine Festplatte kopiert. Für jedes Album wurde hierfür ein neuer Ordner angelegt, in dem sich die einzelnen Musikstücke befanden.
    Seitdem ich meine Musiksammlung in iTunes importiert habe, hat sich die Struktur auf der Platte geändert, so dass für einige Alben nun Verzeichnisse für die einzelnen Interpreten erstellt wurde -was natürlich völliger Unsinn ist, da für eine Sampler CD mit unterschiedlichen Interpreten nun für jeden Interpreten ein neues Verzeichnis angelegt wurde und ich keine Übersicht mehr habe, welches Interpret zu welchem Album gehört.

    Hat jemand eine Idee was da falsch gelaufen ist, bzw. wie ich wieder meine alte Ordnerstruktur wiederherstellen kann!?

    Vielen Dank :)

    Stefan
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Diese Forum nennt sich: iTunes (Mac only!)
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Abgesehen davon kann es dir völlig egal sein, wie itunes die Songs verwaltet, wenn du über itunes darauf zugreifst. itunes sortiert immer nach Interpret in der internen Struktur. Wenn du daran bastelst, egal auf welchem OS, wird gar nichts mehr gehen.
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    um die titel eines samplers in einem ordner zusammenzufassen markiere einfach alle tiltel und setzte "teil einer compilation" auf "ja". dann macht itunes den rest!
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Der Sinn dieser "Compilations" hat sich mir noch nie erschlossen. Der Vorteil der Musikverwaltung auf der Festplatte ist doch vor allem, daß man nicht mehr an irgendwelche mehr oder weniger zufälligen, mehr oder weniger sinnvollen Zusammenstellungen gebunden ist, wie sie auf CD vorliegen, sondern daß man sich alles völlig unabhängig in beliebigen Wiedergabelisten zusammenstellen kann.
    Und wenn ein Sampler mal ausnahmsweise wirklich ganz gut gemischt ist, kann man dafür ja eine Wiedergabeliste nehmen.
    Außerdem gibt es ja seit einigen iTunes-Versionen noch den Tag "Album-Interpret", den man auch sinnvoll nutzen kann.
    Warum soll ein Musiktitel auf der Platte woanders liegen, nur weil er nicht von der Original-CD importiert wurde sondern von einem Sampler? Mal abgesehen davon, daß der Speicherort sowieso egal ist.
    Ist aber Geschmackssache - gerade unter Windows-Anhängern gibt es ja Kontrollfreaks, die wohl am besten auch den physikalischen Speicherort auf der Platte selbst bestimmen würden.
     
  6. stefan-w

    stefan-w Erdapfel

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo DukeNuke2,
    vielen Dank für die Info - das hat mir etwas weiter geholfen.
    Das Problem was ich habe ist nicht primär das meine Ordnerstruktur auf der Festplatte nun total "zerrupft" ist.
    Wenn ich die Musik mit iTunes verwalte, ist mir diese Struktur mehr oder weniger egal - den generellen Hintergrund habe ich ja verstanden - das ist auch kein Problem von Win oder Mac.

    Das Problem das ich hatte/habe ist, das einige Sampler mehrfach auftauchen, wenn ich in iTunes Ansicht bei CoverFlow auswähle -allerdings immer nur mit einem Titel darin! Das ist in meinen Augen nicht korrekt.
    Das ist auch nicht bei allen Sampler der Fall, was mich eben irritiert.

    Wenn ich in der Listenansicht einen dieser Sampler unter "Album" ausgewählt haben, dann wurden alle Titel diese Samplers angezeigt, allerdings für jeden das gleiche Cover.
    Ich hab dann alle Titel markiert und die Option "Compilation" auf JA gesetzt. Danach wurden hinter einem Cover alle Titel angezeigt. Zusätzlich dazu hatte ich aber jeden Titel nochmal angezeigt mit einen "!" hinter der Titelnummer. Wenn ich diesen Titel abspielen wollte, kam eine Fehlermeldung das die Datei nicht gefunden werden konnte. Nachdem ich alle Titel mit "!" gelöscht habe, ist die Anzeige für diesen jeweilen Sampler nun korrekt.
    Ich frage mich nur, was der Grund hierfür ist?!
     
  7. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Markiere mal alle Titel des jeweiligen Samplers, gehe in die Informationen und setze den Album Künstler. Nun sollte die Anzeige korrekt sein.

    Chris
     
  8. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Sampler oder Various Artist oder was auch immer kommt in "Album Interpret", der einzelne Künstler in "interpret".
    Dann Haken an Comp und fertig.
     
    Schwupz gefällt das.

Diese Seite empfehlen