1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes nur mit 1500 Songs?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Kata, 29.07.09.

  1. Kata

    Kata Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    5
    Hallo!
    Ist das normal das nur 1500 Songs in der Mediathek verwaltet werden kann? Wenn ich über 1500 Songs drauf habe, löscht es wahllos Songs. Habe dadurch schon oft Titel verloren.

    Weiß jemand wie man das umgehen kann? Oder ganz sperrt?

    Danke im voraus für die Hilfe!
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    iTunes kann beliebig viele lieder verwalten. Hast du die Einstellungen überprüft? Verwaltest du die lieder nur in iTunes oder verwaltest du sie - also werden sie importiert? Zur Not installiere iTunes mal neu.
     
    michaelny gefällt das.
  3. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Knapp 12.000 Songs in iTunes Bibliothek hier und mir hat iTunes noch nie auch nur einen Song geloescht. Kann mir auch nicht vorstellen, dass iTunes das bei dir ungefragt macht.
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ca. 23'000 Somgs und abgesehen davon, dass iTunes verdammt zäh ist, ist alles ok...
     
  5. Kata

    Kata Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.09
    Beiträge:
    5
    Ich habe in der Einstellung schon alles überprüft, ich sah kein Fehler. Wenn es an der Einstellung liegen würde, woran würde es den liegen oder was müsste ich da speziell überprüfen?

    Ich importiere die CD gleich in die Mediathek, die werden dann auch gleichzeitig in ein Ordner gespeichert.
    Aber wenn ich 1500 Titel überschreite, löscht es die Songs automatisch ohne Anfrage auch die Songs in dem Ordner.
    Wenn ich jetzt lese das da über 12.000 drauf passen...komm ich jetzt nach den Jahren wo ich mich schon damit rumärger ins krübeln.
     
  6. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    wo nehmt ihr alle nur die ganze musik her ??? o_O:-D
     
  7. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Kaufen, von alten Platten konvertieren, usw.

    Nicht jeder läd illegal. Ich für mich lade legal, und kaufe immer schön bei iTunes oder neuerdings bei amazon.

    Meine Sammlung umfasst: 10.000 Songs. Darunter viele Sampler wie BRAVO usw.
     
  8. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    [​IMG]

    und alles läuft eigentlich recht flüssig.
    Mediathek auf einer externen Firewire Festplatte
     
  9. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    .......sorry, man kann die Anzahl meiner "Objekte" doch nicht richtig entziffern .
    Es sind 42.506 St., und nichts davon ist nichts illegal gesaugt oder so......!!!

    Wie bekommt man soviel zusammen ? Wozu gibt es öffentliche Büchereien ? Heutzutage sind selbst kleine Büchereien gut mit Audio und Video´s bestückt.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    vielleicht liegt ich falsch, aber sich einfach die cd's von bibliotheken zu rippen ist genauso illegal wie sich das zeug gemütlich aus dem netz zu saugen.
     
  11. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Falsch,

    das kopieren zu nicht kommerziellen Zwecken, sprich für den privaten Gebrauch ist nicht illegal.
     
  12. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
  13. Senuti

    Senuti Antonowka

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    356
    Kommt mir ziemlich merkwürdig vor...
    Meine eigene und so ziemlich alle Bibliotheken, die ich kenne (Freunde etc.) fassen mehr als 3000 Titel. Ich denke, dass, wie bereits erwähnt, eine Neuinstallation die beste Variante ist, das Problem anzugehen.
    Benutzt Du Windows oder OSX?
     
  14. Deglibeis

    Deglibeis Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    285
    Der Thread Titel klang erst wie die parodie eines anderen Threads… ^^
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Mal back to topic.
    Erzähl mal etwas mehr. Was für eine iTunes-Version, was für ein Mac? Oder ist's ein iPod/iPhone?
    Du hast eingestellt, daß iTunes die Musik verwaltet und neue Musik in den Ordner ~/Musik/iTunes Musik kopiert?
    Und dort sind immer nur maximal 1500 Lieder? Liegen die gelöschten dann im Papierkorb oder sind sie auch daraus verschwunden?
    Irgendwie kann ich mir das absolut nicht vorstellen.
     
  16. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    Ich lade auch immer legal ... nur dass das alle wissen
     
  17. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Eigenartiges Verhalten. Wir bauchen mehr Info.
    Benutze iTunes schon lange, um die gigantische Musiksammlung zu organisieren.
    Hatte auch nie Probleme, ausser, dass die alten Versionen bei grossen Bibliotheken
    flüssiger liefen. Man sollte iTunes wieder schlanker machen.
     
  18. purzel

    purzel Hibernal

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.991
    Glaubst du ernsthaft, dass der TE hier noch aktiv dabei ist?
     
  19. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Hatte übersehen, dass der Thread schon graue Haare hat.
     

Diese Seite empfehlen