1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes neu installieren

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Shaft83, 03.09.09.

  1. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    Iphone und Ipod stürzen immer wieder mal ab, zudem startet Itunes nicht automatisch, beim Verbinden mit den Geräten, Podcasts werden nicht mehr aktualisiert, Itunes selber stürzt immer wieder ab...

    Ein neuaufsetzen von Itunes scheint mir sinnvoll.

    Jemand nen Tipp, wie ich das am besten mache. Als erstens mal das löschen und dann das wieder installieren.

    Playlists würde ich gerne behalten, da müsste es eine Datei zu sichern geben, kann das sein.
    Vor allem aber interessiert mich, was mit Iphone und Ipod passiert. Erkennt Itunes diese Geräte dann als neue, oder kann ich die Iphone Sicherungsdateien dann wieder mit (Tastenkombination "Alt"+"irgendwas") wieder einfügen?

    würde mich über Erfahrungswerte freuen... DANKE schon mal...

    MfG
    Shaft
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Lösch lieber die com.apple.itunes.plist... Die app neu kopieren wird nicht viel bringen.
     
  3. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    hey, danke mal für die antwort...
    kannst du mir eben erklären, was das bedeutet, was du da geschrieben hast, vor allem was für konsequenzen das hat. kann damit nix anfangen :-s
     
  4. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Du suchst mit Spotlight die besagte Datei, da ist die Konfiguration von iTunes gespeichert (allerdings nicht deine Playlists, deine Musik, Bewertungen, etc). Du suchst sie mit Spotlight und benennst sie um/verschiebst sie, oder löscht sie. (Achtung, Systemdateien müssen in der Suche inkludiert sein.). iTunes sollte dabei geschlossen sein, danach startest du iTunes neu und schaust ob die Probleme immer noch auftreten.

    Hast du irgendwelche iTunes Plugins installiert?
     
  5. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    nee, plugins hab ich keine... geht mir dadurch was verloren?
    ich checks noch nicht 100% was genau passiert...
    ich lösch die Konfiguration von itunes. was heißt das?

    sorry :)
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Verhält sich iTunes auch so zickig, wenn du dir einen neuen Benutzer erstellst und dort dann iTunes startest?
    So kann man überprüfen, ob es ein übergreifendes Problem ist, also das Programm oder das System betrifft oder "nur" ein Problem deines Benutzers ist.
    Den neuangelegten Benutzer kannst du nach dem Test auch wieder löschen.
     
  7. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    naja zickig schon, aber nur alle paar tage stürzt es ab. konnte aber noch nicht feststellen, aufgrund von was.
    das mit dem 2. user würde dann wohl eine langzeitstudie werden :)
     
  8. Shaft83

    Shaft83 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    68
    zudem muss ich sagen, dass mein macbook insgesamt an leistung verloren hat. dauert alles viel länger, obwohl ich im vergleich zu früher kaum änderungen vorgenommen hab, was das system und die kapazität betrifft, auch auslastung... :(
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, aber das würde dir helfen, den Verursacher zu finden, denn sonst könntest du eventl. iTunes sooft neuinstallieren, das anschliessend der Arzt kommen müsste, und es würde sich nichts ändern am Problem. Unter Mac OS X liegt in 90% der Fälle der Fehler im Benutzerordner und nicht am Programm/System, da bringt ein Neuinstall des Systems/Programms mit übernahme der Daten nichts.
     
  10. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Es geht nichts wesentliches Verloren wenn du die plist löscht. Nur ein paar Einstellungen von iTunes. Wenn doch etwas unheimlich wichtiges weg wäre, könntest du die plist jederzeit zurückschieben.
     

Diese Seite empfehlen