1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Netzwerk?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von macjb, 09.08.09.

  1. macjb

    macjb Idared

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    29
    Moin,

    bei mir zu Hause stehen zwei MacBooks(Tiger, Leopard) und ich möchte möglichst nur eine iTunes Mediathek haben, die von beiden Seiten bearbeitet werden kann. Meine komplette Musik liegt auf einer externen Festplatte, die über NDAS ans Netzwerk angeschlossen ist. Beide Macs können daruaf zugreifen.

    Bereits versucht hab ich es mit der Mediathekfreigabe, aber das hatte ncht den gewünschten erfolg.

    Vielen Dank für kommende Hilfe & Greetz,

    MacJB
     
  2. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin macjb,

    bitte benutze einmal die suche hier im forum.

    Kurze Zusammenfassung: das geht nicht! iTunes ist eine Datenbank, um zuverhindern, dass die Datenbank gleichzeitig von zwei Rechnern geändert wird hat man es sich einfach gemacht und läßt nur einen Rechner zu.

    Es gibt verschiedene Ansätze dies zu durchbrechen, was allen mir bekannten Lösungen gemein ist: Man kann entweder nur an einem Rechner die Datenbank bearbeiten, oder die Mediatheken sind auf jedem Rechner redundant vorhanden.

    Gruß Wechsler
     
  3. macjb

    macjb Idared

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    29
    okay... die Suche hat mich nur nicht weiter gebracht, war wahrscheinlich zu ungenau.:)

    Aber was meinste mit redundant?

    Danke...
     
  4. Keef

    Keef Hibernal

    Dabei seit:
    17.07.09
    Beiträge:
    2.010
  5. Horos

    Horos Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    93
     
  6. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Aber dabei können doch nicht beide Rechner _gleichzeitig_ auf die Mediathek zugreifen, oder?
     
  7. dEEkAy2k9

    dEEkAy2k9 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    08.06.09
    Beiträge:
    550
    Ist ein leidiges Thema.
    Ich kann dir nur empfehlen: Speichere entweder auf 1 Mac deine ganze Mediathek und gib diese frei oder verwalte 2 Mediatheken also pro Mac eine eigene.

    Hab das Problem hier mit Windows PC und MacBook Pro auch. Habs so geregelt das ich nur noch aufm MacBook höre.
     
  8. Horos

    Horos Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    93
    Das habe ich noch nicht getestet, da man ja nur an einem Rechner arbeiten kann. Mache ich aber mal, sag Bescheid.

    Gruß
     
  9. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Das wird das Problem sein - ich hab da nämlich damals auch lange dran rumgebastelt. Bei mir läuft es inzwischen so:

    - Mac Mini im Keller als Mediacenter
    - iTunes Bibliothek dort frei gegeben, ausserdem Airtunes im Wohnzimmer
    - ein MacBook und ein MacBook Air greifen auf die frei gegebene Bibliothek zu
    - per iPhone Remote kann ich Musik aus dem Keller im Wohnzimmer hören
    - in regelmäßigen Abständen übertrage ich neue Songs von MBA bzw MB per myTuneSync auf den Mini
     
  10. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin Horos,

    Sei bitte bei dem Testen vorsichtig. iTunes ist wirklich nicht dafür ausgelegt von mehreren Rechnern betrieben zu werden. Wenn man vorsichtig ist kann es funktionieren. D.h. beim Wechsel der Rechner sicher stellen, dass iTunes auf dem ersten Rechner beendet wird. Keinesfalls gleichzeitig an beiden Rechnern ändern. u.U. beschränkt sich das Problem nur darauf, dass man nicht gleichzeitig die selben Lieder ändert. Aber darauf würde ich mich nicht verlassen.

    Daher vor dem Testen: BACKUP!!!!!

    Gruß Wechsler
     
  11. macjb

    macjb Idared

    Dabei seit:
    12.09.08
    Beiträge:
    29
    Hey danke für die vielen Beiträge...werde mein Möglichstes versuchen!
    @Horos: wie hast du deine mediathek.xml auf die Festplatte gepackt? Einfach rüberziehen oder muss man noch etwas umstellen?

    PS zur Suche: Warum krieg ich die Themen, die mir unterhalb dieses Themas angezeigt werden, nicht in der Suche angezeigt wenn ich "iTunes"&"Netzwerk" als Suchbegriffe eingebe? Und zwar nach ganz oben das ich nicht erst (grob geschätzt) 1000 Themen durch gehen muss? :D

    LG
     
  12. Horos

    Horos Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    93
    Nabend, so ich habe es getestet. Ich kann von beiden Rechnern unterschiedliche Musik abspielen, ohne Probleme, natürlich aber nur von einem Rechner per Airtunes.
    Ich habe die Mediathekdaten auf meine TC verschoben, in ein Verzeichnis -Mediathek- Nix umstellen nur die Platte beim Booten mit laden lassen und die Mediathek beim ersten mal in iTunes laden.

    Habe rund 36000 Songs, alles klappt bestens.

    LG Horos
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Die Probleme entstehen weniger beim Abspielen, eher dann wenn du Änderungen vornimmst. Höchstwhrscheinlich haben dann die beiden Rechner unterschiedliche Informationen, da die Verwaltungsdaten ja immer im Homeverzeichnis des jeweiligen Benutzers liegen.
     
  14. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Sehe ich auch so - Probleme gibt es dann, wenn Daten in die Datenbank geschrieben werden. Wenn Rechner A einen Song hinzufügt, bekommt Rechner B das nicht mit - bestenfalls erst dann, wenn iTunes auf B neu gestartet wird. Fraglich wäre auch, was passiert, wenn auf A und B gleichzeitig der selbe Song läuft und somit z.B. von beiden Rechnern der Playcount erhöht werden muss.

    Über weitere Erfahrungsberichte Deinerseits würde ich mich freuen, Horos!
     
  15. Horos

    Horos Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    93
    Ich werde es in der kommenden Woche mal testen, gebe Euch dann Bescheid.LG Horos
     

Diese Seite empfehlen