1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von whatever, 02.01.06.

  1. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    ich hab alle meine Alben in iTunes in eigene Playlisten unterteilt. Jetzt würde ich gerne einen Teil davon als mp3 auf einer Daten-DVD sichern. Kann iTunes irgendwie beibringen für jeweils eine Playlist einen Ordner auf der DVD zu erstellen? Dieses durcheinander-gewerfe auf der ersten Ebene ist ja wirklich das letzte.

    danke und mfg,

    whatever
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Moin whatever,

    mit Toast 7 Titanium kannst du mp3 DVDs brennen, die dann auch auf jedem DVD Player laufen. Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber es werden wohl auch Menüs für Titel und Playlisten angelegt. Random Play ist glaube ich auch möglich. Kann das gerade aber nicht probieren, da ich hier nur ein altes Toast habe. Musst du mal auf deren Homepage schauen.

    http://www.roxio.de/


    Gruss KayHH
     
  3. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Sortiere die Wiedergabeliste vor dem Brennen mal nach den Interpreten. Bei DVDs scheint das solide zu funktionieren, bei CDs irgendwie nicht.
     
  4. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    hallo,

    ist ja alles ganz nett, aber bringen tuts mir irgendwie nix.

    @KayHH: Ja, mit Toast geht das wohl. Aber wir soll ich bitte die Files zu Toast rüberbringen? Die Ordnerstruktur von iTunes hat ja lustigerweise nach Interpreten sortiert. Da meine I3D-Tags noch nicht so ganz stimmen, liegen die Files noch irgendwo verstreut im iTunes Ordner rum.

    @Phunky: hmm, dann kann ich ja immer nur eine Playlist brennen... Ich will natürlich so viele wie auf die Scheibe passen draufbrennen.

    danke und mfg,

    whatever
     
  5. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Wie jetzt? Wenn du die Playlist erstellst, klickst du oben in der Darstellung auf Interpreten. Dann brennst du sie und hast eine Ordnerstruktur auf der Festplatte. Das wolltest du doch?!

    Und wenn du mehrere brennen willst, kopierst du sie einfach zu einer zusammen. Wo ist da das Problem?

    Oder du machst einfach aus allem was du brennen willst eine Playlist, iTunes verteilt das ganze automatisch auf mehrere Rohlinge.
     
  6. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Hi,

    ich habe bereits alle Alben zu Playlisten zusammengefasst. Also für jedes Album eine Playlist. Und diese will ich jetzt, am liebsten mit wenigen klicks, auf DVD(s) brennen. Kanns denn echt sein, dass ich die knapp 100 Alben erst zu einer Playlist zusammenwurschteln muss? Ich will dass die Ordner auf der DVD so heissen wie die Playlists und dass sich die entsprechenden Titel darin befinden.

    danke und mfg,

    whatever
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Moin whatever,

    Toast klinkt sich in deine iTunes Wiedergabelisten ein.


    Gruss KayHH
     
  8. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    und wie? Habe hier Toast 6.0 Titanium, einfach rüberziehen is nich.

    danke und mfg,

    whatever
     
  9. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Tut mir leid, ich verstehe dein Problem nicht. Warum um Himmels Willen machst du aus jedem Album eine Playlist? Geht es irgendwie noch umständlicher?

    Wenn du einfach alle Alben aus dem Alben-Fenster in ein und dieselbe Playlist ziehst, diese hinterher nach Interpreten sortierst (oder meinetwegen nach Alben), brennt iTunes dir eine DVD, die folgende Ordnerstruktur aufweist: Interpret|Album|Titelnamen. Wenn die DVD voll ist, fordert es dich auf eine neue einzulegen. Besser geht's doch gar nicht mit dem BackUp.
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    Moin whatever,

    in 7 hast du eine Medienschublade, von der aus du direkt auf iTunes, iPhoto, EyeTV, VOBs, optische Medien (hab ich jetzt was vergessen *kopfkratz*) zugreifen kannst.


    Gruss KayHH
     
  11. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    @Phunky: Ganz einfach: weil ich so viel Mucke hab dass ich sie ohne Playlisten unmöglich wiederfinden kann.

    Ich kann doch immer nur eine PL markieren. Du meinst wahrscheinlich dass ich in dieser Überbibliothek markieren soll. Würde schon gehen, wenn nicht zwischendrin immer wieder verwaiste Files mit verwirrten I3D's liegen würden.

    Ich werd mir jetzt erstmal das neue Toast holen, war eh schon fällig.


    danke und mfg,

    whatever
     
  12. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    <streber>
    Ich glaube die heissen ID3-Tags?
    </streber>
     
  13. whatever

    whatever Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    28.08.05
    Beiträge:
    105
    AW: iTunes mp3-DVD brennen, Ordnerstruktur

    hallo leute,

    toast 7 kann was ich will.

    danke und mfg,

    whatever
     

Diese Seite empfehlen