1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes mit NAS & 2 Rechnern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Poppeye, 19.10.07.

  1. Poppeye

    Poppeye Jamba

    Dabei seit:
    18.07.07
    Beiträge:
    54
    Hallo!
    Ich plane, mir von Qnap ein NAS-System zuzulegen (sobald ich das mal "live" gesehen und vor allen Dingen gehört hab).
    Meine Frage ist jetzt:
    Kann ich meine iTunes-Library vom iMac auf das NAS schmeissen und dann mit dem MacBook ebenfalls drauf zugreifen und ggf. dann "Synchen"? Ich hab auf dem MB teilweise andere Musik drauf, auf dem iMac sind viele Songs aus dem ITMS drauf...
    Und wenn ich aus dem iTMS Musik kaufe, die dann aufs NAS werf, erscheint die dann automatisch auch auf dem MB, wenn ich dort iTunes anwerf?
    Und, um das ganze zu krönen: Kann ich dann an 2 Rechnern auch 2 unterschiedliche iPods synchronisieren? Ich hab nen 5G Video, meine Frau nen 2G Nano. Den würd ich dann ans MacBook hängen, wenns geht...

    Fragen über Fragen...
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Sofern du auch die Bibliotheksdateien auf das NAS auslagerst, beiden iTunes dann diese Bibliothek zuweist und in beiden iTunes als Speichertort das NAS wählst, sollte das kein Problem darstellen.
    Auch das mit den 2 iPods an 2 Rechner natürlich nicht.
    Aber man muss immer aufpassen, wenn man mit 2 verschiedenen Rechnern auf denselben Datenbestand zurückgreift. Nie beide "Zugänge" gleichzeitig benutzen, dann sollten sich Probleme weitestgehend vermeiden lassen.
     

Diese Seite empfehlen