1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Migration von Windows nach MAC

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von isidor, 28.10.08.

  1. isidor

    isidor Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    67
    Yep,
    ich stehe bald vor der Aufgabe eine bestehende iTunes Library von einem WinXP auf einen MAC zu migrieren. Eine entsprechende Recherche in gängigen Foren und Support-Seiten ergab leider keine schlüssige Vorgehensweise hierzu. Einmal heisst es die Library müsste exportiert und wieder importiert werden and anderer Stelle sagt man, ausser dem puren Copy der Verzeichnisstruktur sei keine Aktionen notwendig. Wieder an anderer Stelle ist sogar die Rede davon in der Linrary.xml manuell zu editieren.
    Hat jemand konkrete Erfahrung und weiß wie es definitiv funktioniert? Es geht um iTunes 8.
    Vielen Dank!
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Meiner Erfahrung nach reicht es den Ordner aus "Eigene Musik" in den Ordner Musik von OS X zu legen und dann iTunes zu starten.
     
  3. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Copy & Past. Fertig
     
  4. isidor

    isidor Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    67
    Plaetzchen und Smooky - vielen Dank! Ich werde es entsprechend testen und mich nochmals in diesem Thread melden (voraussichtlich Wochenende). Ciao!
     
  5. isidor

    isidor Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    67
    Solved

    Yep, Bingo! Es ist genauso - einfach ein Copy der Windows-Verzeichnis-Struktur auf den Apple und die dunkle Seite der Macht ist abgeschüttelt.
    Die Playlisten sind da. Mangels Benutzung kann ich nichts zu den SongBewertungen sagen. Sie waren in diesem Zusammenhang wohl auch schon öfters ein Thema für andere User.
    Nochmals vielen Dank!
     
  6. vzk

    vzk Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1
    iTunes MIgration von Windows nach OSX

    Hallöchen,

    ich hab ne Anleitung für das folgende Szenario geschrieben:
    - Musikdateien (und video, etc) liegen NICHT im Meine Musik\iTunes Verzeichnis
    - Alle Informationen (Playcount, Wertungen, Cover, etc) bleiben erhalten

    Hier der Link:
    http://osx.insel-development.com/itunes-windows-nach-osx/

    Viel Spass!
    Volker
     
  7. Fauchi

    Fauchi Granny Smith

    Dabei seit:
    13.06.11
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen,
    wie sieht das aus, wenn man zwei Mediatheken hat?
    Meine Frau und ich haben jeweils eine eigene Mediathek, ich möchte nun bei meinem neuen Macbook pro zwei Benutzer anlegen, so das
    meine Frau und ich ihren eigenen E-Mail zugang , eigenen I-Tunes-zugang haben. Bis jetzt haben wir im Windowssystem die Umschalt-Taste beim starten von
    I-Tunes gedrückt gehalten, bis das Auswahlfenster erschien.
    Wenn ich zwei Benutzer habe, habe ich dann auch zweimal den Ordner Musik, wo ich dann die verschiedenen Mediatheken kopieren kann???
    Ich hoffe, das meine Frage verständlich war...

    Liebe Grüße vom Fauchi
     
  8. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo Fauchi,

    Schauen wir mal...zumal du einen fast 26 Monate schlummernden thread wieder erweckt hast...;)

    Grundsätzlich kann kein Benutzer auf den Benutzerordner eines anderen Benutzers zugreifen- was ihr wollt (jeder seine eigene Mediathek unter iTunes in seinem account) ist also ganz einfach:

    Benutzer Fauchi meldet sich an, importiert in iTunes seine Mediathek;
    Benutzerin Fauchi -detto.

    Fertig.

    Migration der Mediatheken von Win auf Mac ist klar, nehme ich an?
    Sonst hier und darin weiterführende Links betrachten:
    http://support.apple.com/kb/HT4527?viewlocale=de_DE

    Gesetzt den Fall, diese strikte Trennung ist euch mal zuviel bzw. es sollen vielleicht zusätzlich auch gemeinsam nutzbare Mediatheken angelegt werden, siehe hier:
    http://support.apple.com/kb/HT1203?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

    Unter MacOS entspricht btw. das Starten von iTunes mit gedrückter alt- (=Wahl-)Taste der Auswahloption von verschiedenen Mediatheken:
    http://support.apple.com/kb/ht1495?viewlocale=de_DE

    ...die -Supportseiten sind ja durchaus hilfreich, finde ich...:)

    Viel Spaß mit dem MBP !
     

Diese Seite empfehlen