1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes / Mediathekwahnsinn

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von deagle3000, 16.06.09.

  1. deagle3000

    deagle3000 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    7
    Hallo Zusammen.

    Eins vorab -> ich habe die FAQ's von euch angeschaut, es ist allerhand brauchbares dabei,
    aber ich glaube nicht dass mir das bei meinem Fall weiterhilft. :-[

    meine Umgebung:

    "Normaler PC..."
    2 Betriebssysteme
    1 x Windows XP -> iTunes wurde dort als erstes Installiert, die Mediathek ist dort sauber gepflegt.
    1 x Windows 7 -> möchte ich jetzt hauptsächlich einsetzen und iTunes dort nutzen.
    1 x iPod Classic 120 GB ;) -> wird mit der XP Mediathek gesynced.

    Musik liegt in XP auf C:\Musik
    In Windows 7 natürlich dann D:\Musik
    da jedes Windows meint "ich bin C:"...

    Das Problem:

    Wenn ich den iPod anschließe ist ja das übliche Problem, (da er für synchronisierung aktiv ist) erst formatieren will, bevor ich die Musik neu laden kann.

    Ich möchte also meine XP Mediathek in Windows 7 nutzen, da ich die dort perfekt geordnet habe und jedes Album ein Cover hat.

    Wie kann ich sicherstellen, dass die komplette Mediathek exportiert wird inkl. Cover usw.
    Einfach den Musik Ordner in iTunes einfügen möchte ich nicht, da dieser nicht aufgeräumt ist.
    Der AppleSupportMensch meinte nur, ich soll meinen iTunes Musik Ordner in das Verzeichnis von Windows 7 kopieren, dort sind aber nur ein paar Alben drinnen und nicht alle -> *blub*

    Für Eure Unterstützung schon mal Danke und falls es doch in den FAQ's steht... :innocent:
    war ich zu Blind :)

    Grüße
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Du bist im falschen Forum gelandet. Apfeltalk ist ein Mac-/Apple-Forum. Mit Fragen, die im Betriebssystem bengrümdet sind, können wir Dir hier leider nicht weiterhelfen.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ich würde die komplette Mediathek auf eine externe Platte auslagern (oder eine zweite interne Partition), dann müsste es doch möglich sein, daß beide Systeme diese unter dem gleichen Volumenamen ansprechen.
     
  4. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    komisch ich hätte gedacht das itunes von apple ist

    btt: der support mensch hat warscheinlich gemeint das du all deine musik in dem itunes Music ordner hast
    um sie dort hineinzubekommen muss man glaub ich in itunes einstellungen/erweitert und dort bei "itunes musik ordner verwalten" ein häkchen machen

    mfg iDomi
     
  5. deagle3000

    deagle3000 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    7
    Das Problem liegt nicht beim Betriebssystem, da kann Windows nix für das iTunes so bescheuert ist! ;)

    Jo das mit dem Support Typ hatte ich mir auch gedacht, der Witz ist, ich lasse iTunes meine Dateien verwalten, also der Haken ist drin. Nur im iTunesMusic Ordner sind nur die neuesten Alben drinnen. *merkwürdig* -> vielleicht weil ich die Option erst nachträglich aktiviert hab.

    Ich probier noch ein wenig rum mit Verwalten, vielleicht kopiert es mir ja die ganze Musik da nochmal rein. Dann hab ich die Musik zwar 3 mal aber was solls..

    Am einfachsten wäre es, wenn man die komplette Mediathek einfach speichern könnte
    und dann im anderen iTunes aufmachen. Ob er mir den iPod dann formaiert oder nicht ist ja wurscht..

    Ich möcht halt nur nicht alles nochmal neu einrichten,
    wenn man mal aus 80 Gb saubere 35 Gb Musik mit richtigen Covern / Namen gemacht hat,
    will man das auch so behalten! :)
     
  6. deagle3000

    deagle3000 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    7
    hey stimmt den punkt hab ich auch gerade gefunden,
    dann versuch ich das mal und lagere einfach von der win xp itunes version
    das ganze auf die windows 7 parition um.

    schaumer mal :)
     
  7. bigmac21

    bigmac21 Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    913
    Wenn du in Win7 auf deine Musik (in D: ) zugreifen kannst, dann könnte man iTunes in Win7 doch einfach mit der alten iTunes Library Datei füttern, oder nicht? Evtl. versucht er dann auf C: zuzugreifen.
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ach was?
    Also ich kann mit OS X von jeder beliebigen Version/Partition aus starten, und iTunes findet problemlos immer sein Verzeichnis, weil sich da eben nicht die Volumenamen abhängig vom Startvolume ändern.
     
  9. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Schriit 1:
    In iTunes WinXP den Ordner für die Musik bzw. Medien in den Einstellungen auf den neuen Ordner/Laufwerke Win7-PC ändern.

    Schritt 2:
    Unter Mediathek den Befehl Mediathek zusammenlegen anwenden........alle noch nicht im dem neuen Ordner vorhandene Medien werden hinein kopiert. Die alten bleibenn erhalten.

    Schritt 3:
    Unter WinXP den ITunes Ordner unter Programme wo die Libary liegt (*.itl) komplett an die selbe Stelle in Win 7 kopieren.

    fertig..............
     
  10. deagle3000

    deagle3000 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    7


    Die Volumennamen ändern sich nicht, nur der Laufwerksbuchstabe.
    Wenn iTunes einfach %SysVolume% und nicht C: oder D: nehmen würde,
    wärs auch wieder ok. :p

    Kein Stress, wollt euch doch nurn bissle ärgern.
    Ich find Apple gut, hab mich aber nicht damit beschäftigt -> zumindest mit Mac's
    .............

    Ich teste es daheim nochmal und sag wie's funktioniert hat..

    Greets
     
  11. deagle3000

    deagle3000 Golden Delicious

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    7
    Nabend.

    Hat einwandfrei mit Deiner Anleitung geklappt.
    Hab noch die meisten Cover durch's kopieren vom "AlbumArt" Ordner rüber retten können,
    den Rest lass ich iTunes laden :)

    Danke für die schnelle Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen