1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes: mediatheken zusammenlegen - alles doppelt??

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von trasher, 10.11.08.

  1. trasher

    trasher Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    2
    hallo,

    zuerst mal vielen dank für die viele hilfe, die ich in der vergangenheit diesem forum schon entnehmen konnte ohne mich anmelden zu müssen!!!

    nun hab ich leider ein problem für das ich, trotz langer suche, noch keine lösung gefunden habe. vielleicht kann mir hier jemand helfen.

    vor kurzem hab ich meine itunes-mediathek auf eine externe festplatte ausgelagert (180 GB
    Fassungsvermögen). hat auch alles gut funktioniert.
    danach hab ich aber die alten daten auf meiner macbook-HD nicht gelöscht.

    gestern hab ich ein album über den itunes-store gekauft ohne die externe festplatte anzuschliessen. itunes hat es also auf dem macbook gespeichert. so weit alles kein problem.
    nun hab ich heute festgestellt, das itunes, wohl seit gestern, wieder bei ca.der hälfte aller alben in der mediathek die alten dateipfade (mac:hd:itunes usw) verwendet.

    die alben liegen aber auch auf der externen festplatte. ich dachte zunächst, ok, dann leg ich
    die beiden mediatheken wieder zusammen und gut, aber ich bekam nur die meldung "volume reicht nich aus". auf der externen sind auch nur noch 60 GB frei aber die sachen liegen ja auch
    schon alle auf ihr.

    wie bekomme ich denn nun itunes dazu, wieder bei allen liedern auf die externe festplatte zuzugreifen? ich hab versucht mit ALT-taste zu starten aber wenn ich die neue platte auswähle, kommt nur "es liegen keine dateien vor".

    kann ich nur per hand die alten dateien löschen und anschliessend, wenn itunes sie nicht mehr findet, die alben auf der neuen festplatte zuweisen? geht das nich auch eleganter?

    gibt es eine lösung wie ich einen kleinen teil meiner sammlung auf dem macbook lassen kann,
    quasi als light-archiv, aber trotzdem, von zeit zu zeit, neu importierte cds oder im store gekaufte songs, dem externen "hauptarchiv" zuführen kann ohne die alben, die bereits dort liegen, nochmal doppelt zu verschieben?

    (als speicherort für neue importe hab ich schon wieder die externe festplatte angegeben.
    trotzdem greift itunes bei den "alten" alben noch auf die Mac:HD zu.)

    sollte der beitrag hier falsch sein, verschiebt ihn doch bitte an die richtige stelle.
    wenn dieses problem schonmal behandelt worden ist, sorry, dann hab ich es nich gefunden.
    in diesem falle schickt mir doch bitte den link als antwort.

    Vielen Dank!
     
  2. trasher

    trasher Erdapfel

    Dabei seit:
    10.11.08
    Beiträge:
    2
    update

    update:

    das probem hat sich inzwischen in sofern gelöst, als das itunes nun von selber
    wieder auf die alten, richtigen, pfade der externen platte zugreift. gestern
    hat es das nicht getan (auch als ich den rechner nochmal mit angeschlossener
    festplatte neu gestartet hatte).

    jetzt sind nur noch die letzten beiden alben, die ich gekauft und runtergeladen hatte,
    mit dem pfad zur internen festplatte verbunden.

    kann man die eigentlich "per hand" an die neue festplatte verweisen oder geht
    das auch nicht?


    zur not kann ich sie natürlich brennen und neu importieren aber verschieben
    wäre natürlich komfortabler.

    da itunes jetzt wieder die externen pfade benutzt, werde ich die dateien auf der
    internen platte löschen und hoffen das es kein problem gibt.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    falls mal jemand von apple hier reinliest;

    es wäre wirklich von vorteil wenn itunes die möglichkeit hätte mehrere archive
    zu verwalten.

    zB.
    ein hauptarchiv (auf ner festplatte) und ein kleines im macbook.
    es muss doch möglich sein, von zeit zu zeit die externe festplatte
    anzustöpseln und das hauptarchiv zu aktualisieren (mit neuen gekaufen
    alben, tv-serien, oder neu importierten CDs) ohne das dabei das ganze
    archiv des macbook doppelt überspielt wird.

    ich verbringe relativ viel zeit an der uni und schleppe nicht immer die
    externe festplatte mit mir rum. ausserdem muss man auch nicht immer
    das komplette archiv dabei haben.
    i.d.r. reicht es, wenn auf dem rechner die lieblingsmusik drauf ist.
    jetzt muss ich, wenn ich unterwegs musik im store kaufe, erst ne cd brennen und
    wieder neu importieren...
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
     

Diese Seite empfehlen