1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Itunes mediathek vom mac auf neuen Windows laptop bringen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von NeoRageX, 01.02.09.

  1. NeoRageX

    NeoRageX Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    67
    Hallo zusammen,ich werde demnächst mein macbook pro verkaufen,von dem geld kommt mir ein sony vaio ins haus.Vorher wollte ich aber meine ganzen lieder,videos,iphone apps und playlists sichern und zwar so das ich das alles problemloß in itunes unter windows vista bringen kann.
    Wie mach ich das genau??Hab schon 2 tage im netz gesucht aber keine antwort gefunden.



    Vielen dank für die hilfe
     
  2. zimmere90

    zimmere90 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.06.08
    Beiträge:
    13
    wow.....es gibt doch noch wunder ... Wer verkauft den einen Porsche um Geld für ein Fahrrad zu haben???

    Aber wenn du den kompletten iTunes-Ordner sicherst und in der Windooof-Kist die gesicherte Mediathek verwendest, sollte doch alles wieder da sein...
     
  3. monstar-x

    monstar-x Jamba

    Dabei seit:
    13.09.07
    Beiträge:
    58
    Achja, immer diese "Zeugen Jevo... Apfels" es gibt auch von anderen Herstellern gute Geräte und Sony kann tatsächlich ganz brauchbare Notebooks bauen, wenn sie wollen, ausserdem bekleckert sich Apple in letzter Zeit nicht gerade mit Ruhm, die Qualität und die verbaute Hardware ist wie soll ich es dezent ausdrücken, ziemlich bescheiden. Desweitern ist Windows 7 ziemlich interessant und wenn er Grafiker ist, wie meiner einer, dann kann man nur neidisch auf die Windows Programme von Adobe gucken...
     
  4. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    Hast du das schonmal gemacht? Ich glaube nämlich das es zu 99% nicht geht!
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Das dürfte schon am unterschiedlichen Dateisystem scheitern. Ich habe meine itunes Datei ( 500 GB ) auf eine Platte geklont, einem Kollegen mit Windows gegeben. Platte zwar erkannt, aber kein Inhalt. Versucht zu importieren - ging nicht. Ich bekam die Platte zurück, Platte erkannt aber kein Inhalt weil plötzlich auf Windows formatiert.
    Also würde ich die Lieder in Windows neu importieren, am besten von einer externen Platte. tags usw. sollten erhalten bleiben, ansonsten laß über die ganze Mediathek auf Mac nochmal tune instructor drüberlaufen.

    Warum du allerdings diesen Schritt machst, kann ich auch nicht verstehen.
     
  6. zimmere90

    zimmere90 Granny Smith

    Dabei seit:
    06.06.08
    Beiträge:
    13
    es geht zu 100% habs grad extra für euch mal ausprobiert... den kompletten iTunes-Ordner genommen und in die Win-Kiste geschmissen... iTunes unter XP gestartet und wie wir sehen, sehen wir - Es GEHT!! Ob man jetzt unter XP/FISCHDA auch den Ort der Mediathek frei wählen kann, weiß ich nicht.

    Hab es doch tatsächlich nicht über die Hardware von Sony oder so gehabt... War selber bis vor kurzem Besitzer eines IBM-Notebooks... Hardware is sicher TOP...
     
  7. NeoRageX

    NeoRageX Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.07.07
    Beiträge:
    67
    Kann ich bestätigen,hab den itunes ordner vom mac auf eine externe hdd geschaufelt.Windows xp am mac installiert itunes gestartet,mediatheken zusammenlegen gemacht,den computer für die wiedergabe aktiviert und siehe da alles ist nun auf meiner c platte unter eigene musik/itunes

    Vielen dank für eure hilfe.
     

Diese Seite empfehlen