1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes-Mediathek dauerhaft teilweise auf externe HDD auslagern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von MarcodeLarge, 15.07.09.

  1. MarcodeLarge

    MarcodeLarge Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    6
    Hi,

    Ich würde gerne iTunes so einstellen, dass ich mehrere Speicherorte für meine Musik habe.

    So wie ich das bisher verstanden habe speichert iTunes alle Lieder die ich neu abspiele in meinem Musik-Ordner. Wie ich finde eine echt praktische Funktion. Allerdings möchte ich nicht, dass meine komplette Musik in diesem Ordner ist und meine "kleine" 250gb HDD zumüllt.
    Stattdessen habe ich mir vorgestellt, dass meine bevorzugten Titel (die die ich eben zuhause in der Regel anhöre) in diesem Musik-Ordner gespeichert werden.
    Alle anderen Titel die ich für Partys oder seltenstes Anhören zuhause benötige würde ich gerne auf einer externen Festplatte speichern. Allerdings so, dass wenn ich die Festplatte an mein MacBook anschließe alle Titel die auf der externen Festplatte sind auch in der iTunes-Mediathek angezeigt werden und nicht in den Musik-Ordner unter Benutzer kopiert werden.

    Wenn ich dann weiter denke und davon ausgehe, dass das so möglich ist. Würde mich auch gleich interessieren wie ich neue Musik hinzufügen und eben gleich bestimmen kann ob die Musik auf dem Mac oder der externen Festplatte (vorrausgesetzt sie is angeschlossen) gespeichert wird.
    UND: Kann ich verhindern, dass wenn (z.B. bei Partys) eine fremde externe Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen wird, die Musik die ich ja nur mal abspielen will von iTunes dauerhaft importiert wird.

    Im Endeffekt verspreche ich mir davon, dass meine Festplatte nicht mit "unnötiger" Musik zugepackt wird, ich aber trotzdem zuhause oder auch unterwegs meine "favourites" ohne anschließen der externen Festplatte anhören kann.

    Hoffe ich hab mein Anliegen verständlich formuliert.

    Gruß Marco
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    nutz mal die suche, du wirst fündig werden. hatte mal selbst so eine lösung angedacht.

    . mach dich mal mit den import-einstellungen von itunes vertraut. du kannst ja einfach deine besten songs auf die interne ablegen, die restlichen auf die externe und dann alle songs in itunes importieren, aber ohne sie gleichzeitig in die mediathek zu kopieren.
     
  3. MarcodeLarge

    MarcodeLarge Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    6
    ja die Suche... ich geh davon aus, dass ich einfach zu dumm bin bzw. in diesem Fall mein Wortschatz so eingeschränkt ist und die Suche deshalb nix brauchbares ausspuckt. Das ist ärgerlich^^ aber ich suche mal weiter vllt. komm ich ja doch auf einen grünen Zweig.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Da brauchst du nicht unbedingt die Suchfunktion, da musst du dir nur mal deine Einstellungen anschauen. So wie du das wünschst, geht es nicht per Automatik, also muß du den Import abstellen.
     

Diese Seite empfehlen