iTunes-Mediakthek über Buffalo Linkstation verwalten

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Aries, 20.07.18.

  1. Aries

    Aries Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    67
    Liebe Community,

    Ich habe meine Mediathek vor vielen Jahren auf mein NAS (Buffalo Linkstation LS WSXL - schon etwas älteres Modell) ausgelagert und die Mediathek so eingestellt, dass iTunes sie dann automatisch auf den entsprechenden Speicherort zugreift. Seit Anfang dieses Jahres funktioniert das aber mit den neueren iTunes-Versionen nicht so reibungslos. Sobald iTunes die Verbindung kurzzeitig verliert wird die gesamte Bibliothek gelöscht und nicht mehr richtig hergestellt, sodass Änderungen die ich durchführe nicht mehr richtig gespeichert werden.
    Alternativ hierzu kann ich ja auch einen iTunes-Server mit der Linkstation einrichten, was ich auch getan habe. Ich öffne also iTunes und lasse mir den Inhalt der Mediathek dann entsprechend anzeigen indem ich die Linkstation auswähle. Obwohl das eigentlich sehr elegant scheint, kann ich leider keine Änderungen an der Mediathek durchführen, sondern die Musik abspielen. Daher meine Frage - gibt's irgendwie in iTunes eine Einstellung, die es mir ermöglicht, dass ich über diese Funktion auch Daten entsprechend ändern kann?

    Vielen Dank schon mal!