• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

iTunes Match und die bei iTunes gekauften Hörbücher

G3_PowerBook

Erdapfel
Mitglied seit
19.12.11
Beiträge
5
Seit Freitag bin ich nun auch Kunde des neuen Services iTunes Match. Nach Abgleich und Upload meiner Musik (fast 18.000 Titel) war es dann am Sonntag (nach 45h) auch vollbracht. Ca. 11.000 Titel wurden erkannt, und der Rest fast ausnahmslos hochgeladen. So weit so gut. Schließlich habe ich mit 100% trotz jahrelanger Datenbankpflege ja gar nicht gerechnet. Was ist nun aber mein Problem.

Meine Frau und ich haben ausnahmslos alle Die drei Fragezeichen-Folgen bei iTunes erworben. Sie laufen auf ihren Account und sind natürlich auch auf meinem Rechner freigeschaltet. Wir haben diese Titel gepflegt und als "Medienart = Hörbuch" gepflegt. Ich habe nun erwartet, dass diese Titel NICHT mit iTunes Match zusammenarbeiten und aus diesem Grund nicht mit abgeglichen werden. Aber:
  • viele Titel (ca. 70%) hat iTunes Match erkannt und in die "Medienart = Musik" zurück geändert
  • von diesen Titeln wurden aber nur einige erkannt, obwohl noch alle bei iTunes zum Download bereit stehen (und dort ja auch gekauft wurden)
  • einige Titel blieben als Hörbuch in meiner iTunes Mediathek

Mein Problem:
Ich kann die Titel (es sind nur Folgen von Die drei Fragezeichen), welche nun auf Musik geändert wurden, nicht wieder zurück auf Hörbuch ändern. Das hat zur Folge, dass die Titel in der falschen Liste stehen und alles aussieht wie Kraut und Rüben :(

Hinweis/Nachtrag: Alle meine anderen Hörbücher, welche ich von CD importiert und als solche formatiert/gepflegt habe, wurden von iTunes Match korrekt ignoriert.
 

Bountyhunter

Linsenhofener Sämling
Mitglied seit
15.04.09
Beiträge
2.516
Die Abarbeitung ist wirklich vollständig durchgelaufen ?

Es sind danach alle Titel über "Information" frei änderbar.
Wenn deine Hörbücher nun wieder in MUSIK gelandet sind, dann waren diese auch vorher in dem Ordner iTunes/MUSIK und nicht unter Audiobook !

Kann es sein, dass du diese nur aus deiner Musikbibiothek ausgeblendet hast und sind diese unter Hörbücher nicht mehr zu finden ?

Meine Hörbücher wurden hier nicht angefasst; waren alle im Ordner iTunes/Audiobooks und sind dies auch nach wie vor.
Sowohl die über iTunes gekauften wie auch andere (von Audible z.B.) und nachträglich hinzugefügte.
 

sunny-ww

Cripps Pink
Mitglied seit
03.08.11
Beiträge
154
bei mir aktuell das gleiche Problem mit dem letzten iTunes-Pass Folge 150 der 3 ???.

Aktuell kann ich alles ändern bis auf die Medienart. Hier steht "Musik" und ist grau hinterlegt...demzufolge habe ich Folge 1 - 149 korrekt als Hörbuch hinterlegt nur Folge 150 muss ich bei Musik suchen (was so nicht sein darf...)

Weiß hier jemand einen Rat?
 

philipp616

Morgenduft
Mitglied seit
14.03.08
Beiträge
171
Hilft es vielleicht iTunes Match zu deaktivieren, die medienart wieder auf Hörbuch zu ändern und wenn alles wieder passt iTunes Match wieder aktivieren?

Sind die nicht hochgeladenen dateien vielleicht über 200 mb groß? Da liegt glaub ich obergrenze bei Dateien, die iTunes Match akzeptiert.
 

sunny-ww

Cripps Pink
Mitglied seit
03.08.11
Beiträge
154
das Deaktivieren hilft leider nur temporär. Man kann dann zwar die Tags wieder "korrigieren", sobald dann iTunes Match wieder aktiviert wird findet man das Hörbuch wieder unter Musik und nicht unter Hörbuch...Der Tag wird also von iTunes wieder "korrigiert" - ziemlich ärgerlich das Ganze *grml*

Dateien sind nicht über 200mb groß (max. Größe sind um die 70 MB)
 

G3_PowerBook

Erdapfel
Mitglied seit
19.12.11
Beiträge
5
@Bountyhunter: "Kann es sein, dass du diese nur aus deiner Musikbibiothek ausgeblendet hast und sind diese unter Hörbücher nicht mehr zu finden ?"

Ja, ich bin mir sicher. Alle Die drei Fragezeichen-Folgen waren als Hörbuch gepflegt. Alle anderen Hörbücher wurden ja auch nicht von iTunes Match angefasst.
 

G3_PowerBook

Erdapfel
Mitglied seit
19.12.11
Beiträge
5
Hilft es vielleicht iTunes Match zu deaktivieren, die medienart wieder auf Hörbuch zu ändern und wenn alles wieder passt iTunes Match wieder aktivieren?
Sind die nicht hochgeladenen dateien vielleicht über 200 mb groß? Da liegt glaub ich obergrenze bei Dateien, die iTunes Match akzeptiert.
Nein, die Folgen von Die drei Fragezeichen sind alle eher klein (deutlich unter 100 MB!).
 

dracoorientis

Alkmene
Mitglied seit
03.12.11
Beiträge
32
Ich habe prinzipiell das gleiche Problem, seit ich (seit heute) iTunes Match gekauft habe.
Dabei ist mir noch folgendes aufgefallen: Das Infomationsmenü (Reiter: Optionen) sieht bei verschiedenen Hörbüchern verschieden aus.
Manchmal so:
1.png
Und manchmal so:
2.png
Probleme bereiten dabei die Hörbücher mit dem zweiten Menü.
Denn auch wenn iTunes-Match deaktiviert (und die Medienart somit anwählbar) ist, kann ich zwar scheinbar die Medienart ändern, aber wenn ich das Menü mit "Ok" schließe und wieder öffne, ist alles wieder automatisch auf "Musik" zurückgesetzt.

Eine Lösung kann ich also nicht anbieten, aber vielleicht hilft dies ja, das Problem zu spezifizieren.
Warum zum Beispiel haben manche (ausnahmslos über iTunes gekaufte) Hörbücher bzw. Hörspiele das eine und andere das andere Menü?
 

Mogway

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
20.02.09
Beiträge
103
Gibt es irgendeine Möglichkeit 3 ??? von CD dann auch von iTunes matchen zu lassen?
 

Guy.brush

Weißer Winterkalvill
Mitglied seit
15.12.08
Beiträge
3.545
Ich hab keine Ahnung von iTunes Match, aber ich kann das Rätsel der verschiedenen Info-Fenster lösen:
Warum zum Beispiel haben manche (ausnahmslos über iTunes gekaufte) Hörbücher bzw. Hörspiele das eine und andere das andere Menü?
Im ersten Bild hast du nur einen Titel ausgewählt und im 2. dann mehrere Titel, daher ändert sich das Fenster. Das ist bei allen Medienarten so. Sieht man übrigens auch an der Titelleiste des Fensters "Informationen für mehrere Titel".
 

dracoorientis

Alkmene
Mitglied seit
03.12.11
Beiträge
32
Ok, danke Guy.brush.

Aber das beschriebene Problem besteht auch bei mir nach wie vor bei zwei Hörbüchern. Ich hatte auch schon diese aus iTunes rausgeschmissen (auf den Schreibtisch kopiert), diese aus der iCloud und lokal aus iTunes gelöscht, dann iTunes Match deaktiviert, die Hörbücker (vom Schreibtisch aus) wieder in iTunes gepackt, die Medienart auf "Hörbuch" geändert (was ja geht, solange iTunes Match inaktiv ist), erst danach iTunes Match wieder aktiviert, mich gefreut wie ein Schneekönig, weils endlich zu klappen schien... aber schwupps, eine Minute später waren die wieder da...

Hm... ärgerlich! Klar, schlimmer wäre es, wenn irgendwas rausgechmissen würde, aber ich würde halt endlich die Ursache für dieses Problem verstehen wollen. Warum ändert iTunes bzw. iCloud die Medienart wieder um? Und das, wo die Bücher doch angeblich gar nicht synchronisiert werden. Muss ich irgendwas direkt aus der Library löschen? Weiß jemand Rat / oder hat vielleicht jemand der anderen mit diesem Problem inzwischen eine Lösung gefunden?

Vorab Danke für jeden Hinweis.
 

aaalexxx

Erdapfel
Mitglied seit
28.07.12
Beiträge
1
Na ja, der Grund für das Problem ist doch ganz offensichtlich: iTunes Match bewertet anscheinend bei iTunes gekaufte Titel ("iTunes in the Cloud") anders, als wenn diese auf anderem Wege (bspw. über einen CD-Import) in iTunes gelangt sind. Bei diesen Titeln lässt sich deshalb der Medientyp nicht ändern.

Meiner Meinung nach liegt der Fehler hier aber an ganz anderer Stelle: Hörspiele wie "Die drei ???" werden von Apple fälschlicherweise mit dem Medientyp "Musik" in den iTunes Store eingestellt. Das habe ich noch nie verstanden, zumal es den Effekt hat, dass jede neue "Die drei ???"-Folge die Musik(!)-Charts in iTunes stürmt.

Blöd ist nur, dass die Informationen für den Medientyp möglicherweise gar nicht von Apple, sondern vom Plattenlabel festgelegt werden, das eventuell sogar Gründe für's Einstellen unter "Musik" hat. Bleibt leider nur zu hoffen, dass man irgendwann auch bei in iTunes gekauften Inhalten die Medienart ändern kann.
 

Draquewind

Fuji
Mitglied seit
15.09.09
Beiträge
38
Ich habe exakt das selbe Problem! :/
Die Weihnachtskalender-Folgen, welche es halt nur bei iTunes gab habe ich mir somit auch über iTunes gekauft.
Alle anderen 3 ??? Folgen hole ich mir auf CD!
Aber nur zerstören diese Folgen halt immer meine Musikmediathek :/ Sie Sind dort nicht wegzubekommen... Grau unterlegte Medienart mit Musik!

Es nervt einfach nur und ist unschön... Bin seit es iTunes Match gibt, auf der Suche nach einer Lösung und habe bis Dato nichts gefunden :(

Die Frage ist halt auch, wer ist Schuld? Das Label oder Apple! Würde mich ja gerne mal beschweren, aber wüsste derzeit nicht bei wem?
 
Mitglied seit
25.12.10
Beiträge
53
Gleiches Problem mit Audiobooks.
Die alten unter Hörbuch lässt iTunes in Frieden. Aber sobald ich ein neues Audiobook importiere oder der Mediathek wieder hinzufüge, landet es unter Musik und kann nicht konsistent auf "Hörbuch" geändert werden. Hilfe!
 

dracoorientis

Alkmene
Mitglied seit
03.12.11
Beiträge
32
Das mit den verschiedenen Optionsfenstern habe ich inzwischen verstanden und jetzt mal folgendes ausprobiert: Die Dateien besagter Audiobooks aus iTunes rauskopiert und umbenannt. Die "Originale" sowohl aus iTunes als auch der Cloud rausgelöscht. Dann iTunesMatch deaktiviert und die umbenannten Kopien wieder reingezogen (in der Hoffnung, dass er sie nicht "wiedererkennt"). Die Medienart war natürlich noch auf "Musik", also schön manuell auf "Hörbuch" umgestellt - und wupps, waren die Dinger im Bücher-Ordner in iTunes. *freu freu*, denn auch im Finder wurden die Objekte unter /Users/<meinName>/Music/iTunes/iTunes Media/Audiobooks (und NUR hier) angezeigt.... Aber leider zu früh gefreut! Denn die Medienart war bereits wieder auf "Musik". Also nochmal geändert, das Info-Menü mit dem OK-Button geschlossen und gleich wieder geöffnet und schon wieder war das auf "Musik" :( Offenbar kann man da machen, was man will, obwohl man die Medienart im offline-Modus ändern kann, wird sie offenbar sogleich wieder zurückgeändert, sobald man das Info-Menü wieder schließt. Ich weiß, da ist jetzt nicht wirklich dramatisch, aber da alle anderen Hörbücher (außer diesen beiden SWR-Produktionen) im Bücher-Ordner stehen, wäre es natürlich hübsch, wenn das hier auch so wäre. Ist irgendjemand inzwischen vielleicht diesbezüglich schlauer geworden?
 

nchecker

Erdapfel
Mitglied seit
14.10.12
Beiträge
1
Hallo,

bei mir hat folgendes funktioniert:
1. Hörbuch lokal sichern
2. Hörbuch aus iTunes löschen (Wichtig: Haken setzen bei "auch aus iCloud löschen")
3. Netzwerkverbindung trennen
4. Hörbuch importieren
5. Medienart von Hörbuch nach dem Import auf Hörbuch stellen
6. Netzwerkverbindung wieder herstellen

Hat gerade auch bei einem 3 Fragezeichen Kids Hörbuch funktioniert, welches ich bei iTunes gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

dracoorientis

Alkmene
Mitglied seit
03.12.11
Beiträge
32
Genau dies habe ich mehrfach versucht, sogar mit zwischenzeitlicher Umbenennung der Tracks. Aber sobald iTunesMatch die gekauften Titel synchronisiert, ist die Arbeit bei den beiden SWR-Hörspielen für die Katz gewesen. Dennoch Danke!
 

Lightstorm

Golden Delicious
Mitglied seit
03.03.09
Beiträge
7
Hatte dasselbe Problem. Lösung: In den iTunes Einstellungen ein Import-Format Eurer Wahl einstellen und die gewünschten Titel, die sich als Medienart nicht mehr zu "Hörbuch" ändern lassen, markieren und (in meinem Fall AAC) erneut umwandeln. Anschließend ist das Feld "Medienart" wieder frei für alle Schweinereien ;)
 

dracoorientis

Alkmene
Mitglied seit
03.12.11
Beiträge
32
Lightstorm, Du bist mein Held des Tages!
Vielen Dank!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Helje

Jerseymac
Mitglied seit
06.04.11
Beiträge
452
Ich habe das Problem nicht. Dachte mir nur gerade das Apple für Hörbücher ja ein eigenen Container hat mit der endung m4b anstelle von m4a. Kann eventuell das das Ganze beheben vielleicht ohne transcoding? Also einfach Endung Ändern sofern eine AAC Datei sich dahinter verbirgt. nur so zum ausprobieren. Garantiere für nix.