1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Mac-PC "synchronisieren"

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von WalkingDisaster, 21.03.08.

  1. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Mein "Problem": Ich habe eine Dose (stationär) und ein MacBook. Auf beiden ist iTunes installiert. Ich würde gerne, dass sich die Bibliotheken gegenseitig "synchronisieren". Ich will aber nicht übers Netzwerk auf eine zugreifen, da ich gerne auf beiden Rechnern meine Musik haben will. (Da ich, falls ich mal nicht zu Hause bin, auch gerne Musik hören will ;) ).
    Was gibts da so für Möglichkeiten?
    Besten Dank für die Antworten :p

    Stay Tuned, WalkingDisaster :)
     
  2. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    hey^^ da klinke ich mich mal ein, mir gehts ganz genauso^^
     
  3. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
  4. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Cool, das Programm scheint genau das richtige zu sein, nur leider kann ich es nicht runterladen :(


    Edit: Auf einmal gehts o_O
     
  5. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Ich hab mir das Programm jetzt mal installiert und muss sagen, dass ich nicht sehr zufrieden damit bin! Es zerstört irgendwie jegliche Ordnung der Musikordner :(
    Gibts vllt noch alternativen?
     
  6. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Ich habe das Programm gerade auf meinem PC probiert. Leider konnte ich es nur starten und nix weiter machen, da ich eine höhere DPI-Einstellung verwende und in dem Programm dann alles abgeschnitten ist. Spricht nicht gerade für den Programmierer. Ebenso fehlt der Windows-typpische Schließen Knopf rechts oben.

    Ich probiere es jetzt mal einfach mit SyncToy von Microsoft. Werde dann berichten.
     
  7. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Also in iTunes 9 gibt es ja diesen Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" im Ordner Media. Dort kann man generell alles abwerfen, und es wird dann automatisch beim STart von iTunes einsortiert und anschließend dort gelöscht.

    Synchronisieren mit Sync Toy klappte im Versuch nicht, denn auf dem Mac liegt die Bibliothek noch in iTunes/Music auf dem PC jedoch in iTunes Media.
    Muss es also nochmal probieren...
     

Diese Seite empfehlen