1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Library File wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von JueBunse, 10.06.09.

  1. JueBunse

    JueBunse Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    nachdem ich kurzzeitig eine zweite Library-Datei erstellt hatte und anschließend wieder zu "normalen" wechseln wollte, erkennt weder das Betriebssystem noch iTunes die Datei iTunes Library als gültige Library-Datei. Unter Informationen wird eine Größe von über 5MB angezeigt (was sehr gut sein kann), aber als Dateiart wird Dokument angezeigt.
    Ich kann die Datei in iTunes nicht mehr als Library öffnen!
    Ich habe keine Ahnung, was dort passiert ist, da ich die Datei überhaupt nicht angefasst habe.

    Kann ich die Dateiattribute irgendwie bearbeiten, so dass die Datei wieder regulär erkannt wird oder gibt es eine andere Lösung?

    Schon mal Danke im Voraus!

    Viele Grüße,
    Jürgen Bunse
     
  2. JueBunse

    JueBunse Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    6
    Inzwischen habe ich folgende (noch nicht absolut befriedigende) Lösung gefunden:

    Die reguläre iTunes Library befand sich nicht in dem Ordner Musik/iTunes, sondern in dem Unterordner iTunes 1. Ich habe sämtliche relevante Dateien inkl. der Library-Datei in den iTunes-Ordner gezogen, alle weiteren iTunes-Librarys verschoben oder gelöscht, so dass iTunes beim Start nicht mehr die zuletzt geöffnete Library-Datei gefunden hat und siehe da:
    Beim Start von iTunes wurde meine ursprüngliche Library wieder geöffnet und war tatsächlich unverändert und in Ordnung.

    Sobald ich aber wieder eine zweite Library anlege und anschließend auf meine "normale" Library zurück wechseln möchte, habe ich erneut das Problem, dass iTunes diese Library-Datei nicht als solche erkennt, ich muss also die Zweitlibrary erst verschieben oder löschen, so dass iTunes automatisch die im Hauptordner liegende Library wieder öffnet.

    Irgendwie scheinen dieser Library-Datei einige Dateiattribute zu fehlen, die sie im Betriebssystem eindeutig als iTunes-Datenbank zu erkennen geben. Sie wird unter Infos nur als Text-Datei erkannt.

    Wie kann ich der Datei die benötigten Infos wie z.B. Erstellungsprogramm wieder hinzufügen? Gibt es irgendein Programm dafür?

    Viele Grüße,
    Jürgen Bunse
     
  3. blackwcente

    blackwcente Macoun

    Dabei seit:
    29.07.11
    Beiträge:
    119
    Hallo JueBunse!
    Ich weiß nicht, ob ihnen folgendes helfen kann - die Links beziehen sich ja auf Hilfen zu iTunes auf Windows, aber vielleicht funktioniert es ja auch auf Ihrem Mac.
    Zuerst eine Seite aus dem Supportbereich von apple.com (de):
    http://support.apple.com/kb/PH1460?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
    Ich muss dazu anmerken, dass ich das, was in der kleinen Anleitung steht ausprobiert habe - funktioniert hat es nicht. Vielleicht habe ich nicht alles richtig gemacht, vielleicht liegt es an meinem Computer...
    Dann noch ein kostenloses Programm von ComputerBild.de
    Ich zitiere einfach die Beschreibung des Programms, gefolgt vom Link:
    "Das Programm „Libra“ ermöglicht es, mehrere Konten für Ihre iTunes-Bibliothek zu erstellen. Wird ein Konto aufgerufen, werden nur die MP3-Dateien angezeigt, die der gerade aktive Nutzer geladen hat."
    Ich weiß nicht, ob mit diesem Programm mehrere Mediatheken erstellt werden - meiner Meinung nach, kommt aber das selbe dabei heraus.
    http://www.computerbild.de/download/Libra-8858.html
    Auch, wenn ich nich glaube, dass ich Ihnen direkt weitergeholfen habe - vielleicht hilft es ja trotzdem.
    MFG blackwcente
     
  4. Helje

    Helje Jerseymac

    Dabei seit:
    06.04.11
    Beiträge:
    452
    Hallo JueBunse. Ich gehe mal davon aus das Du das normale Prozedere mit gedrückter ALT (Option) taste durchgeführt hast. Dann erscheint der Dialog wo Du Deine iTunes Library auswählen sollst. Früher hatte man dann einfach die XML ausgewählt und gut. Nun ist es so das man den Ordner in dem diese liegt auswählt. Das bedeutet auch das Du immer eine weitere Mediathek am besten an einem Ort ausserhalb der eigentlichen iTunes mediathek anlegen solltest. Also: Wähle einfach den Ordner in dem sich alles befindet aus und gut. (Zur Sicherheit: Meine iTunes Version ist 10.4)

    Viele Grüße

    Helje
     

Diese Seite empfehlen