1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes Libary auf externe Festplatte abspeichern

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von altweck, 29.01.08.

  1. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    Hallo,
    kann mir jemand kurz erklaeren oder den link zeigen, wie ich meine itunes libary auf externe Festplatte abspeichere und nicht, wie jetzt, auf meiner HD, um Platz zu sparen. Ich hatte das schonmal hier gelesen, aber finde den thread einfach nicht mehr. Ich moechte eben gern wissen, wo ich bei itunes anklickten muss, so dass auf externe Festplatte zugegriffen wird.
    Danke fuer eure Hilfe.
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Da man das was einstellen kann, wie wär's mit einem Blick ins Menü unter Einstellungen?
     
  3. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    danke fuer deinen "ausfuehrlichen" tipp. wenn ich unter einstellungen, erweitert die externe festplatte anklicke, wird er dann alles nochmal dort abspeichern?. richtig?. dann koennte ich sozusagen die itunes libary auf HD loeschen?
    waere nett von dir, wenn du mir das bestaetigen koenntest, damit ich, ein apple nutzer ohne super wissen, fehler und aerger vermeide. vielen dank im voraus. ;)
     
  4. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Mach folgendes:
    1. iTunes Ordner auf die externe Platte kopieren (ja kompletten Ordner!)
    2. iTunes mit ALT+Click starten und dann das Verzeichnis auf der externen Platte auswählen
    3. unter Einstellungen das Verzeichnis auf das Verzeichnis der externen Platte einstellen
    4. iTunes Verzeichnis auf der internen Platte löschen.

    So hab ichs gemacht, und hat absolut problemlos funktioniert. ;)
     
  5. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    Vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort, Christian. Und ohne ironischem Unterton.
     
  6. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    939
    Danke, auch für mich war dieser Tipp nützlich, denn dasselbe hatte ich auch irgendwann mal vor. Eine Frage nur noch: was ist "Click"? oder stehe ich gerade auf dem Schlauch.....o_O
     
  7. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    ja walbri, wuesste ich jetzt auch gerne..
     
  8. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Moin,

    Click ist ein Film mit Kate Beckinsale und Adam Sandler. ;)

    Man könnte aber auch die linke Maustaste betätigen.

    Gruss
    CRiMe
     
    LuckyKatti gefällt das.
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Sorry für meinen ironischen Unterton - aber ich dachte einfach, daß man Sachen, die man selber herausfindet, besser versteht. Und auf dem Mac kann man mit ein klein wenig Mitdenken sehr viel einfach durch Ausprobieren herausfinden.
    Hättest du geschrieben, daß du weißt, wo du's einstellest, aber nicht sicher bist, wie du die Daten dann am Besten auf die neue Platte transferierst, wär's klarer gewesen.

    Nebenbei: man muß, wenn ich mich an meine Umstellung erinnere, nicht im Finder den Ordner kopieren - man sollte in Zusammenhang mit iTunes immer alles innerhalb von iTunes machen.
    Nach dem Einstellen des gewünschten Speicherortes kann man "Zur Bibliothek hinzufügen" wählen und das alte Verzeichnis auswählen.
    Das wurde, wie der ganze Vorgang, aber schon zigmal hier im Forum behandelt. So intensiv kann die Suche nicht gewesen sein...
    Die beiden Verzeichnisdateien (iTunes Library und iTunes Music Library) müssen übrigens im Home-Verzeichnis bleiben, auf der externen kannst du sie allenfalls nochmal sichern.
     
  10. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    hallo MacAlzenau, ich bin nun mal etwas langsam. bitte dich also noch einmal um naehere erklaerung. Musik habe ich kopiert. ueber einstellungen ext. festplatte ausgewaehlt. warum muss ich jetzt nochmal "zur bibliothek hinzufuegen" waehlen und, sorry fuer meine dummheit, was meinst du nun mit "das alte verzeichnis auswaehlen"? ich kapiers einfach nicht.

    die beiden verzeichnisdaten (itunes library and itunes music library) werde ich nicht loeschen, aber ich kann die ganze musik im verzeichnis selbst loeschen. richtig?

    waere dir sehr dankbar, wenn du mich nochmals aufklaeren koenntest
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich hab's mir noch einfacher gemacht ...


    • Zunaechst iTunes beenden!
    • Folgende Ordner auf die externe iTunes-Platte kopieren:
      • Album Artwork
      • iTunes Music
    • Aliase dieser Ordner in den Original-iTunes-Ordner auf der internen Festplatte legen (davor natuerlich die darin befindlichen alten Originale loeschen).

    Aus meiner Sicht ist der Vorteil bei dieser Methode, dass die iTunes-Library-Dateien auf der internen Festplatte verbleiben; so kann nicht geschehen, was mir anfangs mal geschah: Ich zog zu frueh den Stecker der externen Platte, weil ich dachte, sie sei schon abgemeldet, aber nein -- war sie nicht, und iTunes konnte die Dateien nicht zuende schreiben, was bedeutete, dass zwar all meine Musik voellig in Ordnung, aber die Library-Dateien kaputt waren. Gottseidank war der Backup nur zwei Tage alt ...
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Nein, wenn du eh schon kopiert hast, musst du nichts mehr mit "Hinzufügen" machen, dann ist alles in Ordnung. Das hab ich wohl etwas umständlich ausgedrückt. Es ist an sich der einfachere Weg, die Dateien dabei durch iTunes selbst in neue Ziel zu kopieren.
    "Das alte Verzeichnis" auswählen - na ja, wenn du auf "Zur Bibliothek hinzufügen" klickst, musst du ja auswählen, w a s hinzugefügt werden soll, und das wäre dann der komplette alte Ordner gewesen.
    Und richtig, wenn die Musikdateien alle auf der externen Platte sind, kannst du die alten Dateien in "Musik/iTunes Music" im Finder löschen.

    Noch eins ist zu beachten: So oft wie möglich die beiden Librarydateien irgendwo sichern! Wenn du einmal versehentlich iTunes startest, ohne daß die externe Platte angeschlossen und eingeschaltet ist, legt iTunes unter Umständen neue Dateien an, mit denen du wenig Freude hast.
     
  13. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Guter Ratschlag!

    Allerdings ...
    Dieses Problem kann bei meiner oben erwaehnten Methode nicht auftreten ;)
     
  14. altweck

    altweck Starking

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    222
    danke euch fuer die ausführlichen tipps. besonders mit doppeltem abspeichern. letzte Woche hat sich leider eine meiner externen verabschiedet. werde mir im Februar dann wohl die time capsule holen. dauert immer ne weile bis ich die daten wieder woanders abgelegt habe. sind so um die 120 gb. und wird stetig mehr.
     
  15. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    wenn ich meine ganze iTunes Library auf der externen habe, was macht iTunes dann, wenn ichs ohne angeschlossene externe Festplatte starte? Zeigt es mir dann trotzdem meine Musiksammlung an? Also Cover, Titel, Alben etc. ? Kann man das einstellen?

    lg
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Ich bemühe mich immer, aufgrund schlechter Erfahrungen mit alten Versionen, genau das zu vermeiden, deshalb kann ich keine hundertprozentig sicheren Tipps geben - aber da ich etliche Podcasts auf der internen Platte habe, muß es wohl doch ab und zu passiert sein, und da mir da nie was auffiel, vermute ich extrem stark, daß die daten völlig normal, also auch ohne die Ausrufezeichen, angezeigt werden. Nur wenn du auf eine datei zugreifst, werden wohl die Ausrufezeichen angezeigt und die Fehlermeldung ausgegeben.
    Aber was bringt das? Zugreifen und irgendwas ändern kannst du nicht.
    Vielleicht die Wiedergabelisten - die daten dazu werden ja in der Library-Datei gespeichert, nicht in den Musiktiteln selbst. Das müsstest du mal ausprobieren.
    Höchstwahrscheinlich wird aber der Pfad automatisch geändert, wenn du ohne angeschlossene Externe iTunes startest, und du musst ihn mit angeschlossener neu einstellen.
    Das kannst du aber ausprobieren - die Daten gehen nicht verloren, weder in der Library noch in der Musik selbst.
     
  17. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    danke,

    gibts eigentlich irgendwie die Möglichkeit mit einem externen CD Laufwerk 2 CDs gleichzeitig zu importieren?
     
  18. bazo

    bazo Gala

    Dabei seit:
    19.05.09
    Beiträge:
    49
    Hallo,

    ich wollte nochmal nachfragen, wie das mittlerweile aussieht.
    Der Thread ist ja ein bisschen älter und iTunes hat sich ja ein bisschen geändert.
    Ich habe bis jetzt den Ordner "iTunes" aus meinem persönlichen Benutzerordner auf die externe Festplatte kopiert. Dann hab ich iTunes mit gehaltener alt Taste gestartet und den Ordner auf der externen Platte ausgewählt.
    Was kann ich jetzt getrost auf meinem Macbook löschen? Sind alle Cover und alle Library Dateien nur in diesem einen Ordner? Welche Ordner MUSS ich behalten? War bisher viel Arbeit und möchte nicht, dass das in Zukunft fürn Arsch war.
    Wenn ich jetzt meine Library weiter vervollständige, muss ich dann noch irgendwas beachten oder einfach alles so wie immer machen?

    LG und Danke

    bazo
     

Diese Seite empfehlen