1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes-Kundennummer??? (für Payback-Gutschrift)

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von iTunes-Benutzer, 02.03.09.

  1. iTunes-Benutzer

    iTunes-Benutzer Erdapfel

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe ein Problem. Bin seit längerem begeisterter Klassikmusik-iTunes-Benutzer, indem ich via Itunes-Gutscheinkarten vom MM dann Musik in itunes kaufe, bis der jeweilige Betrag erschöpft ist, dann lade ich neu auf. Bankdaten habe ich keine hinterlegt bei iTunes. In den Account-Daten von iTunes steht (exemplarisch) max-mustermann@arcor.der (also meine eMail-Adresse als Apple-ID, extra angelegt als ich erstmals iTunes installierte. Ist DIES -also die AppleID, auch gleichzeitig meine iTunes-KUNDENNUMMER? Diese will nämlich Payback von mir und Payback sagt mir, daß meine Apple-ID eben KEINE iTunes-Kundennummer sei. Eine andere habe ich aber nicht und sehe auch keine in meine iTunes-Accountdaten. Zwecks Gutschrift meiner iTunes-Käufe auf mein Payback-Konto hatte ich mich nämlich letzten Monat -bei noch nicht geöffneter iTunes-Software- in meinem Payback-Konto auf der Payback-Website eingeloggt und bin von dort aus mit meiner PAYBACK KUNDENNUMMER auf den Link für iTunes gegangen. Hierauf öffnete sich die iTunes-Software, ich loggte mich auf iTunes mittels meiner ID max-mustermann@arcor.de ein und kaufte einiges an Musik. Heute nun stellte ich bei Payback fest, daß diese Käufe nicht eingetragen waren in meinem Payback-Konto worauf ich den PayBack-Kundennummer anrief. "Alles kein Problem" sagte mir die Hotlinerin, ließ sich von mir die ganzen Kauf-Belegnummern, Beträge und das Datum meiner itunes-Käufe durchsagen, welche ich ja von iTunes als eMail-Bestätigung in meinem eMail-Postfach hatte. Doch dann wollte sie zum Schluß meine iTunes-KUNDENNUMMER wissen und ich sagte Ihr, daß in meinem Account nur eben diese Account-ID max-mustermann@arcor.de ablesbar sei aber keine sonstige KUNDENNUMMER. Dann könne sie nichts bei iTunes reklamieren, sie brauche in jedem Falle meine iTunes-KUNDENNUMMER, denn ohne gehe gar nix! Nun sitz ich da... 1) Habt Ihr da eine Ahnung bzw. selber Erfahrung mit iTunes-Käufen und Payback? 2) Wißt Ihr OB es da noch eine spezifische iTUnes-KUNDENNUMMER gibt und wo man diese in den Einstellungen ablesen kann? 3) Oder kann es sein, daß weil ich NUR ein Gutschein-Einlösen-Konto bei iTunes ohne hinterlegte Bankdaten habe, ich deshalb gar keine Kundenummer habe und deswegen keine Paybackpunkte bekommen kann? Muß man sich erst RICHTIG bei iTunes mit allen Bankdaten anmelden um ein RICHTIGER itunes-Kunde zu werden mit einer RICHTIGEN Itunes-KUNDENNUMMER???? Danke für Eure Hilfe im Voraus.
     
  2. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Abgesehen vom Inhalt bzw. vom Problem. Kennst du die Return-Taste?
    Versuche es doch mal mit Absätzen, dann wird der Text auch leichter lesbar und du bekommstvielleicht eine Antwort!
    ;)
     
  3. iTunes-Benutzer

    iTunes-Benutzer Erdapfel

    Dabei seit:
    02.03.09
    Beiträge:
    2
    Ich HABE meinen Text NATÜRLICH ganz normal mit Absätzen geschrieben, aber JEDES MAL beim Abschicken waren die Absätze verschwunden, schon im Vorschaufenster!
     

Diese Seite empfehlen