1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes kann die Inhalte auf dem iPod nicht lesen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von klappo, 21.02.10.

  1. klappo

    klappo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    brauche Hilfe!

    Habe eben das Internet auf den Kopf gestellt und keine Lösung für mein Problem gefunden.

    Ich habe einen iPod Classic 120GB und folgendes Problem begegnet mir nun schon zum 2. Mal:

    ich habe meinen iPod an das MacBook angeschlossen und wie vor einem Jahr bereits sagt mir iTunes irgendwann: "iTunes kann die Inhalte auf dem iPod "xy" nicht lesen."
    Würde ich den Anweisungen blind folgen, setzte ich die Werkseinstellungen des iPod zurück und müsste dafür nur auf "Wiederherstellen" klicken und fertig aus. Dumm nur, dass dann alle Daten auf dem iPod futsch wären.
    Wenn ich nun den iPod vom Computer entferne und den iPod benutzen will, sagt mir der iPod, dass er leer sei. Tatsächlich kann ich keine Musik auf ihm finden. Schließe ich ihn wieder mit dem USB-Kabel an das MacBook an, sagt es mir, dass von den 120GB nur noch 3,24 GB frei seien. Ein Indiz, dass da also noch was drauf ist. Tatsächlich zeigt mir "Senuti" an, welche Lieder/Videos usw. noch drauf sind, kann aber nichts mehr zurück importieren. Lässt sich dort einfach nichts anklicken.

    Was ist passiert? Ich habe den iPod nicht einfach vom Computer entfernt. Ich hatte das MacBook kurz zugeklappt und 5 Minuten später wieder aufgeklappt, während der iPod angeschlossen war. Sonst kein Problem, diesmal schon.

    Was kann ich nun tun, um meinen iPod wieder in Schwung zu bringen, ohne die auf ihm enthaltenen Daten zu verlieren?
    Gibt es Programme? Tipps oder Tricks?

    Vorab: ich habe selbstredend die ca. 7500 Songs nicht mehr alle in meiner Mediathek und kann darum nicht einfach rüberziehen und fertig und große Lust die hunderten CDs neu einzuspielen verspüre ich auch nicht.

    Darum noch einmal: kann mir jemand weiterhelfen?

    Ich danke vorab 1000e Male!
     
  2. knut96

    knut96 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    242
    hast du mal mit dem ipod einen neustart gemacht? clickwheel oben und in der mitte drücken, bis der apfel erscheint.
     
  3. klappo

    klappo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    9
    ja, gerade gemacht und es ändert nichts bzw. bringt nichts zurück!
     
  4. knut96

    knut96 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    242
    dann wohl doch besser wiederherstellen, wenn alle dateien
    in itunes sind, verlierst du ja nix. dauert halt ne zeit. aber du schlägst dich ja auch schon ne weile rum...
     
  5. klappo

    klappo Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    9
    der punkt ist, dass der großteil meiner daten aus meiner cd-sammlung (legal erworben) eine ewigkeit begraucht hat, bis ich sie in iTunes eingelesen habe!
    ich habe die daten noch auf dem gerät und ich will ja nichts mehr als meine LEGAL gekauften musikstücke von dem laufwerk runterhaben um sie erneut drauf zu spielen!
     
  6. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Mit den Programmen TinkerTool oder Onyx kannst Du systemweit unsichtbare Dateien anzeigen lassen. Dann schiebst Du Deine Musik vom iPod auf Deinen Rechner. Danach kannst Du mit ruhigem Gewissen den iPod wiederherstellen, weil Deine Musik ja gesichert ist.
     
  7. knut96

    knut96 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    242
    oder mit den entsprechenden tools, sieh dir mal die "wichtig"-themen oben auf der seite an, aber es bleibt dabei: was in itunes ist, ist nach dem wiederherstellen immer noch da, du musst also itunes nicht neu befüllen!
     

Diese Seite empfehlen