1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes & ID3-Tag?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Werbung, 20.11.07.

  1. Werbung

    Werbung Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    21.03.07
    Beiträge:
    379
    Hi,

    ich weiß ja nicht warum, aber mein iTunes Speicher die ID3-Tags die ich hinzugeügt habe nicht ab. Also, er speichert diese zwar ab. Aber wenn ich die MP3 Datei lösche und neu hinzufüge, muss ich das noch mal komplet Ausfüllen.

    Wieso??? Warum speichert er die Cover und die ID3-Tags nicht richtig ab?

    MfG Werbung
     
  2. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Etwas anderes würde auch wenig Sinn machen. iTunes ist nicht nur ein Abspielprogramm, sonder ein sehr komfortables Programm zur Verwaltung von Musikdateien. Wenn iTunes so arbeiten würde wie du es dir wünscht, würde deine Datei zwar in der Bibliothek erscheinen, ein Abspielen des Titels indes wäre nicht möglich, weil ja die entsprechende Datei fehlt.
     
  3. Timur

    Timur Golden Delicious

    Dabei seit:
    25.05.07
    Beiträge:
    6
    Ich glaube, er meinte, dass er die Datei aus Itunes entfernt und dann wieder importiert, z.B. wenn man einen Ordner verschiebt. Das war etwas missverständlich ausgedrückt, aber weil ich gestern das gleiche Problem hatte, glaub ich meinte er es so wie hier beschrieben.
    Habe nämlich auch einen Ordner verschoben und darum die Dateien aus Itunes entfernt und neu importiert und da waren tatsächlich alle Titel-Infos weg...
    Kann da jemand helfen, wie das nicht mehr passiert?
     
  4. Sartorius69

    Sartorius69 Klarapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    279
    Wie schon oft hier beschrieben: Einfach die Finger von den Ordnern lassen und die Verwaltung komplett den entsprechenen Programmen oder vielmehr grundsätzlich dem Mac OS überlassen. Dann hast du nie wieder Problem und das Auffinden von Titeln funktioniert in iTunes hervorragend. Gleiches gilt für Fotos in iPhoto etc.
    Mac OS ist kein Windows, man kann ihm bedingungslos vertrauen.
     

Diese Seite empfehlen