1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes i.V.m. LaCie ethernet disk Mini

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von cagediver, 06.04.09.

  1. cagediver

    cagediver Stechapfel

    Dabei seit:
    11.03.09
    Beiträge:
    163
    Hallo Folks,

    ich schiebe derzeit meine gesamte Sammlung auf meine neu erworbene Lacie Minidisk. DIese hat eigentlich die Eigenschaft kompatibel mit iTunes zu sein. Zumindest wird sie sogar als "Freigabe" unter iTunes erkannt und als "HipServ:iTunes" deklariert.
    In den Freigaben meines MacBookPro wird sie ebenfalls ordentlich angezeigt, gleichwohl ich sie als Skript automatisch starte.

    Nun zum Problem, trotz Integration in iTunes, kann ich diese Freigabe anklicken sehe aber keinen Inhalt? Muss ich trotzdem die Platte importieren? Wenn ja, was macht die Anzeige als Freigabe dann noch für einen Sinn? Kann es evtl. daran liegen, dass ich die Unterordner auf der LaCie gelöscht habe und die Sammlung unmittelbar nach dem root-folder "UnsereDateien" in verschiedenen Verzeichnissen aufgeteilt ist? Zumindest erhalte ich keine Fehlermeldung...

    Ich habe keine Idee mehr, einer von euch vielleicht?

    Danke + Gruss
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Sie gilt vielleicht nicht als Freigabe, weil die HD kein Computer ist. Du könntest mit gedrückter "alt"-Taste iTunes aufzustarten, um dann die Mediathek auf der externen Festplatte auszuwählen.
     

Diese Seite empfehlen