1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes - gemeinsame Nutzung der Musikdateien

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Jacko, 19.12.09.

  1. Jacko

    Jacko Jonathan

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    81
    Hallo alle miteinander.

    Auf meinen neuen MacbookPro mit Snow Leopard habe ich zwei Anmeldeaccounts eingerichtet, eins für mich (Admin) und eins für meine Frau als zweiten Benutzer.

    Da jeder von uns beiden auch ein iphone besitzt, möchte jeder auch in seinem Account iTunes nutzen um seine persönlichen Termine und Adressdaten zu verwalten.

    Anders verhält es sich mit der Musik. Und hier beginnt jetzt meine Frage: Ist es möglich, dass die Musikdateien so abgelegt werden, dass beide Benutzer unter ihrem jeweiligen Account in iTunes darauf zugreifen können, dass also vermieden werden kann, dass die Musikdateien doppelt auf die Festplatte des MacBooks in den jeweiligen Heimordner kopiert werden müssen?

    Wenn es eine solche Möglichkeit gibt, wie verhält es sich dann bei gekaufter Musik.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wenn die Songs nicht im "Benutzerordner" liegen, sondern in einem frei zugänglichen Ordner, oder auch einer externen Festplatte, kannst du iTunes einfach in beiden Accounts den Ordner als Stammordner definieren.
    So muss zwar immernoch jeder sein iTunes selbst verwalten, aber es entstehen keine Kopien, da wenn deine Frau zB ein Song zu iTunes hinzufügt den du schon drin hast, iTunes merkt das die Datei im Ordner schon existiert.

    So hat jeder also seine eigene Mediathek, aber es entstehen keine Kopien.

    Edit: Du könntest auch (habs nich ausprobiert) zusätzlich die Library auslagern, und bei beiden Benutzeraccounts verwenden. So würden beide Nutzer die gleiche Library verwenden/verändern/erweitern. Weiß aber nicht wie es sich verhält wenn Beide Accounts angemeldet sind, und beide iTunes offen haben.
     
  3. Jacko

    Jacko Jonathan

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    81
    So könnte ich also den Ordner "Music" unter dem Ordner "für alle Benutzer" einrichten ?
     
  4. Jacko

    Jacko Jonathan

    Dabei seit:
    11.12.05
    Beiträge:
    81
    Vielen Dank, das klappt ...:cool:

    in beiden Accounts wurde derselbe Speicherort der itunesmedien angegeben. Jetzt soll es weitergehen ...

    Ich habe eine relativ gut sortierte ITunesbibliothek auf meinem Powerbook G4. Beide Rechner einfach im FireWire-Modus verbinden und dann vom neuen Rechner aus unter dem Menü "Ablage" -> "Zur Mediathek hinzufügen" den Musikort der iTunessongs auf dem Powerbook auswählen und dann Okay drücken?

    Werden dann die Musikdaten tatsächlich kopiert.

    Werden jetzt auch die Albenstrukturen inklusive der Covers und der Wiedergabelisten übernommen?:(
     
  5. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Eigentlich sollte denn alles kopiert werden, und die komplette Struktur mit Tags und Cover übernommen werden, ja.
     
  6. windsandsterne

    windsandsterne Granny Smith

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    17
    Hat geklappt, danke :) Bloß manche Cover hat er nicht übernommen, weiß nicht, warum.
     
  7. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    weil wohl nicht alle Cover in den ID3 Tags gespeichert waren.. dafür gibts ein script. Hab den Namen aber vergessen
     
  8. Lorem

    Lorem Jamba

    Dabei seit:
    28.01.10
    Beiträge:
    57
    das script hätte mich interessiert. kann da wer weiterhelfen?
     

Diese Seite empfehlen