1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes-gedownloadete hörbücher -->mp3-player

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von e-stonie, 11.03.06.

  1. e-stonie

    e-stonie Gast

    hallo, leider kann ich meine bei itunes gekauften hörbücher (m4b-format) nicht auf meinem mp3-player abspielen. einen ipod kann ich mir leider nicht leisten, jetzt bin ich umso mehr betrübt, weil mein mp3-player mich meine hörbücher auch nicht abspielen lässt.
    bin für jeden tipp dankbar, wie ich auf meinem mac die m4b-daten in mp3 konvertieren kann.

    danke & gruß,
    e-stonie
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo e-stonie,

    das geht folgendermassen:

    1.Playlist mit Hörbuch erstellen.
    2.Mit Playlist "Audio-CD" brennen.(Einstellungen->Erweitert->Brennen)
    3.Gebrannte Audio-CD als mp3-Cd Importieren.(Einstellungen->Erweitert->Importieren->mp3).


    PS: Übrigends finde Ich das die Hörbücher im iTunesStore ihr Geld nicht wert sind, HörQualität ist zu schlecht.
     
    #2 Freddy K., 11.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.06
  3. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
  4. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    iTunes beziehen ihre Hörbücher von Audible.;) (habe ich so gehört)

    Bei www.claudio.de ist die Qualität(128kbps) hervoragend, dafür ist die Auswahl sehr mager.
     
  5. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo freddy k.

    mir ging es eher um die äusserung das e-stonie kein geld für einen iPod hat. eine freundin hatte vor einiger zeit ein abo bei audible erworben und darüber einen iPod mini günstig bekommen.
    wenn man also hörbuchfreund ist dann ist audible eine gute möglichkeit an einen vergünstigten iPod zu kommen und hörbücher zu geniessen!

    gruss, bernd :)
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404


    Ach so, entschuldige. :innocent: Da du ohne grössere Ausführung nach mir geschrieben hast habe ich mich Automatisch angesprochen gefühlt.
     
  7. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    ja, da hast du recht.

    das ist die sache mit dem forum! wenn man schreibt wie man sonst mit leuten spricht führt das immer wieder zu missverständnissen. aber ich gewöhne mich noch dran :)
     
  8. e-stonie

    e-stonie Gast

    hallo, vielen dank für euer feedback.

    in der tat habe ich auch schon daran gedacht, das jahresabo bei audible zu bestellen - zwecks zweiten player - einem ipod.
    auf itunes bin ich noch sauer, mal schauen, ob ich wieder was bei denen bestelle.

    liebe grüße, e-stonie
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404

    Warum denn? Weil du die Titel nur am iPod abspielen kannst?
    Deine Erfahrungen negativ/positiv interessieren uns/mich auch.;)
     
    #9 Freddy K., 15.03.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.06
  10. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Ich muß Dich wohl noch etwas mehr enttäuschen, Du kannst erstmal gar keine Tracks aus dem itunes Store auf Deinem Mp3 Player abspielen. Diese laufen nur auf dem Ipod. Dafür können Ipoduser nicht bei Musicload oder so einkaufen, weil die dortigen Tracks im WMV-Format vorliegen.
    Gekaufte Songs sind normalerweise geschützt. Das geschützte Format bei Apple heißt AAC (inkl. m4b), in der Windowswelt ist es WMV.
    Du kannst die Tracks allerdings auf CD brennen und dann wieder als MP3 importieren.
    Dieses ist bei den Shops für Windowsuser nicht immer so einfach. Dort heißt es oft tricksen bzw legal nicht möglich.
    Du siehts, einen gewissen Vorteil hat Itunes.

    PS: Einige kleinere Labels verkaufen allerdings MP3s direkt. Da gibt es gar keine Probleme.
     
  11. e-stonie

    e-stonie Gast

    zu deiner frage..., freddy: ich sollte mich differenzierter ausdrücken - dass es diese ganzen kopierschutzmaßnahmen der hersteller gibt, habe ich erst in den letzten wochen so richtig gecheckt (learning by doing). finde das allgemein einfach besch... werde neben itunes mich noch weiter umschauen. meine erste wut hat (ungerechterweise) itunes abgekriegt, aber eigentlich geht es hier ja ums prinzip und um verbraucherfreundlichkeit.
     

Diese Seite empfehlen