1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes: "Gedenkminute" beim Start

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von TommyM, 16.10.05.

  1. TommyM

    TommyM Gast

    Tach,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen -- die Suche hat übrigens nichts ergeben...

    Nach dem Start von iTunes dreht sich bei mir immer erstmal für 20-30 Sek. der Beachball. Erst dann kann ich es normal nutzen. Währenddessen meldet OSX unter "Sofort beenden...", dass iTunes nicht reagiert, aber es reagiert dann doch wieder, halt nur später. Das nervt! :(

    Es ging irgendwann einfach so unter iTunes "5.irgendwas" los. Hab nun 6.0 und gehofft, dass es damit vorbei ist. Ist es aber nicht...

    Hilfe...??! Muss ich irgend 'ne .plist löschen oder so?

    Merci im voraus,

    T.
     
  2. TommyM

    TommyM Gast

    Ooooh, ich glaube ich hab die Lösung selbst gefunden: in den Einstellungen unter "Erweitert" war "Mit AirTunes verbundene Lautsprecher suchen" aktiviert. Seit dem Deaktivieren startet iTunes ruck-zuck und ohne Beachball! :-D :-D :-D
     

Diese Seite empfehlen