1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes für Party

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von s0r1ax, 11.02.09.

  1. s0r1ax

    s0r1ax Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    3
    So hallo erstmal :)

    hab mich extra für diese Frage registriert!

    Wobei ich schon ab und zu hier mitlese :-D

    Jetzt zu meiner Frage:

    Ich habe vor nächste Woche mein MacBook auf einer Party als "Jukebox" zu verwenden.

    Itunes mit dem Plugin "AccuBeatMix" habe ich bereits.

    So weit, so gut ;)
    Nun ist es aber so, dass auch Leute Musik mitnehmen. Da ich nutorischer Alben-Sammler und Ordnungsfreak bin ( zumindest was meine Itunes Mediathek angeht)
    und da Itunes alle Songs automatisch Importiert, möcht ich fragen ob es irgendwie möglich ist eine naja, sozusagen "Temp Library" anzulegen, in der ALLE an diesem Abend hinzugefügten Lieder sich wiederfinden.

    Meine eigentliche Mediathek dabei aber trotzdem abspielbar, aber NICHT veränderbar ist.

    ich hoffe ihr versteht was ich meine :p

    danke im voraus.

    MFG s0r1ax
    aka Sebastian
     
  2. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    du kannst schlicht und einfach einen anderen ripper dafür verwenden. also mit nem anderen programm die cds rippen. dann machst du am abend der party den haken bei itunes soll meine libary verwalten. dann wird nichts in deine libary reingehauen, sondern bleibt im geripptem ordner. andere alternativ ist: pack deine itunes libary auf ne externe oder irgendwo in nen anderen ordner, erstell eine neue auf der internen, schieb deine eigenen lieder rein. dann ist die gleich zu deiner libary, du kannst importieren, aber deine alte bleibt erhalten. welche der beiden methoden für dich die richtige ist musst du entscheiden! PS: Willkommen bei AT!
     
  3. s0r1ax

    s0r1ax Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    3
    Hmm sofern meine Kumpels CD´s mitnehmen ist die erste möglichkeit schon nicht schlecht :)

    aber die welt ist DIGITAL mein freund ;) nicht böse gemeint aber ich denke die werden eher mit USB-Sticks ankommen!

    hmm verstehe ich das richtig,

    ich trage bei Itunes einen anderen Ordner für die gespeicherten lieder ein, meine jetzigen bleiben aber in der mediathek erhalten.

    nach der party verwende ich wieder den ursprünglichen und wenn dann lieder hinzugefügt werden sind sie wieder bei den meinen?
     
    #3 s0r1ax, 11.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.09
  4. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Also ich mache immer zwei Playlisten aus meiner Musik, eine für den ganzen Abend und eine mit Titeln zum Tanzen und abgehen. Dann starte ich die Party-Jukebox mit zuerst der einen Playlist und ändere das dann später bei Bedarf in die andere Playlist um. Der Vorteil der Party-Jukebox ist, dass die Leute sich dann leicht was aus meiner Mediathek aussuchen können und einfach zur Party-Jukebox hinzufügen. Und für den Notfall hab ich immer die Remote in der Tasche.
    Für den Fall dass fremde Musik gespielt werden soll, wird einfach das Audiokabel kurz an die mitgebrachten iPods angesteckt. Mit USB-Sticks kam mir noch nie jemand an...

    Ansonsten klingt die Lösung mit der zweiten Library am vernünftigsten.
     
  5. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    iTunes speichert doch eine Neu Hinzugefügt Liste...
    da kannst du ja am nächsten morgen alle neuen Lieder wieder löschen
    und trotzdem vorher auf alles via iTunes zugreifen!
     
  6. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Das ist nur ne Wiedergabeliste - er müsste sich also die Mühe machen alle dann in seiner Mediathek herauszusuchen - denn nur so kann man sie löschen.
     
  7. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hält man alt+cmd gedrückt, gehts auch so.
     
  8. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    hatte ich vergessen hinzuzufügen!
     
  9. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Mit Timemachine einfach nach der Party ein älteres Backup einspielen;)
     
  10. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hmm warum nicht einfach itunes mit alt starten und ne neue libary anlegen? Danach alle Alben/Lieder deiner Libary hinzufügen (aber so, dass itunes die Titel da belässt wo sie sind und nicht alle "kopiert"). Danach ändert man die Einstellung so, dass itunes die Tracks von den USB Sticks importiert. Die Lösung mit TimeMachine find ich aber auch gut. Allerdings hat man dann die Lieder der Freunde nicht mehr ;).. aber das ist ja eh illegal
     
  11. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    Meine Version ist Partyerprobt...
    denn nur so hat man die Möglichkeit gut getagte Lieder in der Mediathek zu belassen.

    Ich finde iTunes seit Genius genail für Playlisten auf feiern gerade bei großen Mediatheken,
    kleiner Tipp am Rande
    Sperr dein Desktop mit einem Passwort! :cool:
    sonst hackt dir jeder alle zwei Sekunden ein neues Lied rein
     
  12. s0r1ax

    s0r1ax Erdapfel

    Dabei seit:
    11.02.09
    Beiträge:
    3
    mit dem:
    Hält man alt+cmd gedrückt, gehts auch so.


    Oh das is gut
    das muss ich mir merken!

    vielen dank euch allen :)
     

Diese Seite empfehlen