1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes friert MAC ein

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von togglodyte, 12.05.09.

  1. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    ich habe einen iMac 3,06 GHz mit 4 GB RAM, der eigentlich für iTunes ausreichen sollte. Wenn ich iTunes einige Zeit laufen habe friert der MAC ein und ich kann ihn nur noch ausschalten. Das passiert mir aber immer nur mit iTunes und in unregelmäßigen Zeitabständen jedoch jedes mal. Ich habe schon in Foren gelesehen, die Bibliothek gelöscht und wiederhergestellt. Nun bin ich jedoch mit meinem Latein am Ende. :-c

    Hat vielleicht noch jemand eine Idee?

    LG
    Togglodyte
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Schon mal in der Konsole nachgeschaut was da passiert? Ordner Dienstprogramme, und dann unter crashlogs in der Konsole nachschauen.

    Gruß Schomo
     
  3. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    Danke Schomo,

    ich kann dort aber zu iTunes nichts finden nur:
    Process: qmasterd [99]
    Path: /usr/sbin/qmasterd
    Identifier: qmasterd
    Version: ??? (???)
    Code Type: PPC (Translated)
    Parent Process: qmasterd [92]

    Date/Time: 2009-05-12 09:09:11.501 +0200
    OS Version: Mac OS X 10.5.6 (9G55)
    Report Version: 6

    Exception Type: EXC_CRASH (SIGTRAP)
    Exception Codes: 0x0000000000000000, 0x0000000000000000
    Crashed Thread: 0

    Thread 0 Crashed:
    0 ??? 0x800fe21e 0 + 2148524574
    1 translate 0xb8122811 gettimeofday_wrapper + 257497
    2 translate 0xb80a40bb 0xb8000000 + 671931
    3 translate 0xb806d943 0xb8000000 + 448835
    4 translate 0xb80a9db1 0xb8000000 + 695729
    5 translate 0xb80a9fdf 0xb8000000 + 696287
    6 translate 0xb80aa1ca 0xb8000000 + 696778
    7 translate 0xb813ce4e spin_lock_wrapper + 1938

    Thread 1:
    0 ??? 0x800bc2c2 0 + 2148254402
    1 translate 0xb813c449 spin_lock_try_wrapper + 493
    2 translate 0xb80b6f01 0xb8000000 + 749313
    3 translate 0xb80d49c0 0xb8000000 + 870848
    4 translate 0xb813ce79 spin_lock_wrapper + 1981

    Thread 0 crashed with X86 Thread State (32-bit):
    eax: 0x00000000 ebx: 0xb8124a10 ecx: 0xb7fff88c edx: 0x800fe21e
    edi: 0x80802850 esi: 0x80802e00 ebp: 0xb7fff8a8 esp: 0xb7fff88c
    ss: 0x0000001f efl: 0x00000246 eip: 0x800fe21e cs: 0x00000007
    ds: 0x0000001f es: 0x0000001f fs: 0x00000000 gs: 0x00000037
    cr2: 0x817a07c8

    Binary Images:
    0xb8000000 - 0xb81d7fe7 translate ??? (???) /usr/libexec/oah/translate

    Translated Code Information:
    NO CRASH REPORT

    Aber das hat doch nichts mit iTunes zu tun. Es passiert aber nur dort.

    Grüße
    togglodyte
     
  4. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.756
    Interessant ist das deine qmasterd eine PPC Anwendung ist. Hat du vielleicht Final Cut installiert in einer PPC Version auf deinem intel Mac?

    Gruß Schomo
     
  5. togglodyte

    togglodyte Idared

    Dabei seit:
    21.12.04
    Beiträge:
    28
    bestimmt - war ne alte version
     

Diese Seite empfehlen