1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes Filenamen Netzwerkplatte

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von KleinerWicht, 23.02.08.

  1. KleinerWicht

    KleinerWicht Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    8
    so, nun stehe ich vor einem Rätsel.
    Ich hatte meine Musik vorher auf einer externen firewire Platte, nun da ich mir eine Netzwerkfestplatte von LaCie geholt habe und nun dort den iTunes-Ordner habe gibt es nun Probleme.
    Wenn ich Daten so auf die Platte schiebe funktioniert alles gut, halt auch mit langen Dateinamen.
    Nur wenn ich über iTunes eine CD einlese oder Musik im Store kaufe werden die Dateinamen gekürzt. Die Verbindung zur Platte geht über SMB, da ich sie nicht mehr über APL verbunden bekomme. Auch noch ne komische Sache.

    Was kann ich nun machen? Denn iTunes findet daher nicht mehr die Titel von alleine.


    Danke
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also erstmal: iTunes kürzt Dateinamen immer, egal ob es beim CD einlesen auf eine interne Platte oder ein Naetzwerkshare speichert. Von daher wundert es mich aber sehr, dass iTunes die Tracks dann nicht findet, da es eigentlich so klug ist, sich zu den Titeln auch den selbstgekürzten Dateinamen zu merken.

    Könntest du nochmal genauer beschreiben, was du machst und was dann problematisch ist? Verschiebst du deine Musik von der externen Firewire-Platte auf das Netzwerkshare? Wenn ja, wie stellst du das an? Ich vermute den Fehler eher da.
     
  3. KleinerWicht

    KleinerWicht Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.07.05
    Beiträge:
    8
    ich hatte die Titel nah dem ich die Netzplatte bekommen habe verschoben, ab dem Punkt an benutze ich nur noch dir NAS. Ich habe auch unter iTunes den Ordner auf der NAS gewählt. Sie ist immer an, also auch immer verfügbar. Ich denke ob ich per SMB oder AFP drauf zugreife sollte ja kein Problem darstellen. Es ist mir wieder aufgefallen als ich eine CD eingelesen habe, denn beim anhören meinte iTunes, es wüsste nicht wo der Track ist. Auch bei einem gekauften Song war es so.
     

Diese Seite empfehlen