1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Itunes erstellt neue itunes library anstatt die importierte zu benutzen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von pinxu66, 03.05.09.

  1. pinxu66

    pinxu66 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    6
    Hallo Zusammen

    Habe mich schon erkundigt leider wurde mein Problem nicht genau erwähnt.
    http://www.apfeltalk.de/forum/itunes-migration-windows-t181104.html
    http://osx.insel-development.com/itunes-windows-nach-osx/

    Ich habe jetzt meine itunes library von windows importiert. die dateiendung .itl habe ich auf dem mac gelöscht.
    trotzdem erstellt itunes jedesmal wenn ich es öffne eine neue itunes library anstatt die importierte zu benutzen. diese neue lösche ich wieder, doch es bringt nichts. er erstellt immer wieder eine neue. folge ist natürlich, dass itunes völlig leer ist.
    die musik und andere Ordner wurden korrekt importiert. einzig die dateien itunes library, genius, usw. erstellt er immer wieder neu.

    ich nehme an das problem kann rasch gelöst werden, doch mir bleibt es ein rätsel.

    danke im voraus für eure antworten.
     
  2. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    machmal die Dateiendung wieder dran. Itunes braucht zum starten auf jedenfall eine *.itl egal ob Mac oder Windows
     
  3. pinxu66

    pinxu66 Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    6
    Hab's gelöst!

    vielen dank für die Antwort, jedoch habe ich das nicht gemacht. habe nochmals mit .itl herumgespielt und hatte nicht bemerkt, das der mac die endung automatisch wieder rangetan und ausgeblendet hat. jetzt hab ichs geschafft sie wirklich rauszunehmen und die andere library zu löschen.
    itunes gestartet, er hat diese datei übernommen und wieder die .itl selber rangetan.
    der 2. link hatte also recht!

    aber einfacher könnte man es schon machen...
    bin trotzdem froh es gelöst zu haben.
     

Diese Seite empfehlen