1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes erkennt iPhone nicht - aber alles aktualisiert??

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von _Steffi_, 09.10.15.

  1. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier bei Apfeltalk und ich hoffe, ihr könnt mir schnell helfen.

    Zuerst mal, ich habe ein MacBook Pro (6 Jahre alt) und (noch) ein iPhone 4s (auf iOS 9 upgedatet), will mir aber gern das 6s kaufen.

    Ich wollte vom 4s ein Backup in iTunes machen, aber das iPhone wird nicht erkannt und iTunes sagt "Das iPhone kann nicht verwendet werden, da es eine aktuellere Version von iTunes benötigt." Wenn ich dann in iTunes nach Updates suche, kommt "iTunes hat die aktuellste Version". Irgendwas stimmt da doch nicht...

    Dann kam ich auf die Idee, mal zu gucken, ob die Software vom MacBook aktuell ist und auch das Macbook sagt, es ist auf dem aktuellsten Stand.

    Wer weiß, wie ich das Problem lösen kann? Es kann ja nicht sein, dass alles aktuell ist und es mein iPhone trotzdem nicht erkennt. Bei ein paar Recherchen hab ich auch gesehen, dass es z.B. für das MacBook (eigentlich!) eine neuere Version gibt wie die, die mir momentan als "akteull" vom MacBook vorgegaukelt wird...

    Danke euch und viele Grüße
    Stefanie
     
  2. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo, ich kann dir schon mangels iPhone nicht direkt helfen, bin aber ganz sicher, dass du ergänzen solltest, welches OS X du auf dem MacbookPro laufen hast (bei einem älteren, z.B. Snow Leopard, mag die Softwareaktualisierung zwar melden: aktueller Stand/ keine Updates , jedoch laufen neuere iTunes-Versionen darauf nicht) und auch welche iTunes-Version- dann kommen sicher zweckdienliche Ratschläge.

    P.S.: Willkommen im Forum!
     
  3. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Hallo @apfelfrischling !
    Danke schonmal für deine Antwort. Ich muss später mal schauen, welches OS X auf dem MacBook läuft (bin momentan auf der Arbeit).

    Wenn du sagst:
    bedeutet das dann, dass es gar nicht mehr möglich ist, die neueste Version von iTunes auf das MacBook zu spielen?? o_O
     
  4. mafri

    mafri Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.08.10
    Beiträge:
    849
    Nicht unbedingt... Es bedeutet vermutlich dass Du zunächst das OSX auf eine neuere Version bringen müsstest um dann das aktuelle iTunes installieren zu können. Auf welche Version Du Dein MacBook bringen kannst kann ich Dir leider nicht sagen, da helfen dann die Informationen wenn Du wieder vor dem Gerät sitzt...
     
  5. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Okay :) Werde mich heute Mittag nochmal melden.
     
  6. Support

    Support Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    24.09.15
    Beiträge:
    480
    iTunes 12.3

    Software:
    • OS X 10.8.5 oder neuer, Apple Music benötigt OS X 10.9.5 oder neuer.
     
  7. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Ich glaube mich zu erinnern, dass mein OS X bei 10.6.8 steht... @Support @mafri
     
  8. mafri

    mafri Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.08.10
    Beiträge:
    849
    Wenn dem so ist hast Du den AppStore auf Deinem Mac, und mit dem kannst Du gegebenenfalls ein aktuelleres Betriebssysem installieren. Aber vielleicht schaust Du einfach nachher einmal nach den Daten Deines Mac und schreibst sie hier kurz rein
     
  9. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Siehe auch hier:
    http://www.heise.de/mac-and-i/meldu...d-Vorsicht-beim-Update-auf-iOS-9-2840225.html
    Das scheint mir das Problem zu sein- grundsätzlich, wie schon gesagt, kannst du natürlich auf ein neueres OS X gehen- davor würde ich aber jedenfalls ein komplettes Backup machen und auch recherchieren, ob deine Programme, welche unter Snow Leo (ich habe es geliebt und bin nicht der Meinung, dass die Nachfolger einen Fortschritt darstellen) anstandslos laufen, kompatibel sind.
     
  10. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Also: mein OS X ist 10.6.8
    Hab mir auch den Artikel von @apfelfrischling durchgelesen.
    Aber was heißt das jetzt für mich? Da steht "Nutzer, die ihren Mac noch mit OS X 10.6.8 betreiben, sollten iTunes nicht zur Aktualisierung auf iOS 9 verwenden." --> Aber funktioniert dann alles wieder, wenn ich das neue System über das MacBook ganz normal laufen lasse, ohne dass ein anders Gerät angeschlossen ist?
    Ich will ja ein Backup meines iPhone 4s in iTunes machen, um dann alles auf das 6s übertragen zu können.
     
  11. _Steffi_

    _Steffi_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.10.15
    Beiträge:
    6
    Also ich würde jetzt folgendermaßen vorgehen:
    - ich aktualisiere mein OS X auf El Capitan
    - ich aktualisiere iTunes auf die aktuellste Version
    --> wird mein iPhone 4s dann wieder erkannt (es ist ja schon aktualisiert)??
     
  12. mafri

    mafri Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.08.10
    Beiträge:
    849
    Aber vorher bitte ein Backup von Deinem Book machen :) Und nochmal prüfen ob es ausreichend ausgestattet ist...
     
  13. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    _Steffi-, das:
    wurde dir nun schon 2 mal empfohlen -bitte beherzigen!
    (10.6.8 ist btw. Snow Leopard)
     

Diese Seite empfehlen