1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes ein Album 2x runterladen

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Celmeador, 15.04.08.

  1. Celmeador

    Celmeador Jonagold

    Dabei seit:
    26.07.06
    Beiträge:
    23
    Moin,
    Titel ist vielleicht nicht so geglückt, aber ich weiß nicht wie ich es besser beschreiben kann, hab auch schon gegoogelt etc., doch nichts gefunden.

    Folgendes Szenario: Ich kauf über den Account von einem Kumpel ein Album. Jetzt will er es nochmal auf sein Mac runterladen.
    Ist das möglich öfter ein gekauftes Album bei iTunes runterzuladen?
    Im Grunde wäre es auch nur fair, weil für das Album ja schon bezahlt wurden ist.

    Der Hintergedanke dazu ist eigentlich, dass wenn z.b. die Festplatte mal kaputt gehen sollte und die ganzen Lieder weg sind, ob man sich die denn neukaufen müsste, oder ob man sie einfach nochmal runterladen kann.
    Es wird doch bestimmt bei itunes ne Liste der runtergeladenen Lieder erstellt, oder nicht?

    Rockige Grüße
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Du kannst es mehrmals runterladen, musst jedoch jedes mal dafür zahlen.
     
  3. Juni884

    Juni884 Gast

    Nimm das Album aus dem Ordner und brenn/schick es ihm, solange er seinen Account besitzt kann er die Sachen doch auch problemlos abspielen. Wenn die Festplatte kaputt geht, dann kann man Apple anrufen und die ersetzen einem die verlorene Musik eventuell, jedenfalls hat das irgendein ATler mal gemacht.
     
  4. Catholic

    Catholic Lambertine

    Dabei seit:
    23.01.06
    Beiträge:
    695
    Na ja, aber du hast ja nur einmal fürs Album bezahlt. Du gehst doch auch nicht ins Geschäft, kaufst eine CD, kommst zwei Tage später wieder und nimmst noch eine mit. Also wenn du ein zweites Mal für das Album zahlst dürfte das kein Problem sein. Also solange du zahlst kannst du runterladen:)
     
  5. Celmeador

    Celmeador Jonagold

    Dabei seit:
    26.07.06
    Beiträge:
    23
    Das ist ja ranzig, danke für die schnelle Antwort!
    Es lebe der illegale Download! (Vorsicht Sarkasmus)

    Ja, ist mir schon bewusst mit Laden etc.. Doch es hät ja sein können, da ja bei itunes ganz viele Statistiken gibt, es darüber auch eine Liste gibt von den runtergeladenen Liedern gibt.


    Jedenfalls finde ich es im Grunde nur fair, wenn es möglich wäre über SEINEN Account die Alben, die man sich gekauft hat so oft man will wieder runterladen kann.

    Denn sie sind ja eh geschützt über den Account...

    Ich hoffe ihr versteht mein Gedankengang.. ;)
     
  6. wapplegraph

    wapplegraph Normande

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    571
    Hallo

    Du kannst deine Lieder auf 5 Computers aktivieren.
    Also gib ihm einfach die Lieder und er muss sich mit deinem Account bei sich einloggen und es läuft.
     
  7. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Genau so: iTunes weist auch nochmal darauf hin, dass der Titel bereits gekauft wurde...

    Grüsse, Steven
     
  8. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Ich nehme an du hast das hier noch nicht gelesen?:

    «Weswegen muss ich meine Musikbibliothek sichern?
    Erstellen Sie regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Musikdateien (im Ordner „iTunes Music“), indem Sie diese auf eine externe Festplatte oder ein anderes Medium kopieren. Andernfalls müssen Sie im Falle eines Festplattendefekts, oder falls Musiktitel verloren gehen, die gekaufte Musik in Ihrer Bibliothek erneut kaufen.»
    http://www.apple.com/de/support/itunes/store/backup/

    Dies hilft auch weiter:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=93063-de
     

Diese Seite empfehlen