1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iTunes Dateien gelöscht

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von gbreakz, 22.12.08.

  1. gbreakz

    gbreakz Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    7
    Hallo Leute,

    ich habs gegoogelt, aber keine wirkliche Lösung finden können:

    Habe in meinem iTunes die Warnmeldung schon seit längerem abgeschaltet, da ich -im Regefall, jaja- eigentlich weiß, was ich löschen will und was nicht.
    Nun habe ich es leider vercheckt: Ich dachte irgendwie ich bin in einer Playlist und habe fleißig Dateien gelöscht - um dann etwas später zu merken, dass ich in der Mediathek war (durch eine noch gespeicherte Suche sahe es genauso aus wie die Playlist, die ich eigentlich bearbeiten wollte)... Das Problem: die Dateien sind NICHT im Papierkorb und WIDERRUFEN ist ausgegraut in iTunes. Verstehe nicht warum das so ist. Wie kann ich die Datein zurück bekommen?

    Das wäre wirklich super, wenn mir jemand helfen könnte! Die Dateien sind blöderweise Stücke mitten aus Compilations/Mix-CDs, würde sehr viele Alben zerschiessen, wenn ich die Dateien nicht zurück bekomme... :(

    1000 Dank für alle Ideen!

    gbreakz

    p.s. Noch ein paar Angaben: Ich habe die Datein in ihrer Original-Verzeichnisstruktur liegen, nicht in der importierten Version. Ich habe das aktuelle Mac OS und ebenso ein aktuelles iTunes. Habe den Mac noch nicht runtergefahren seither, in der vagen Hoffnung, dass das was bringen könnte...
     
  2. underdog

    underdog Braeburn

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    43
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Wenn sie nicht im Papierkorb sind und wenn du diesen nicht eventuell in der Zwischenzeit geleert hast, dann müssten die Stücke doch noch auf der Festplatte sein.
    Wenn ich deinen Nachsatz richtig verstehe, dann lässt du iTunes deine Musik nicht verwalten, sondern machst das selbst - in diesem Fall löscht iTunes keine Dateien von der Festplatte! Sie müssten also noch an ihrem angestammten Ort liegen.
     

Diese Seite empfehlen